Weltcup-Spektakel in Bordeaux für die Springreiter ? Fahrer mit Weltcup-Finale

(Bordeaux) Die einen werden das Publikum garantiert schwindelig fahren, die anderen haben mehr Höhen und Distanzen im Auge. Bordeaux im Südwesten Frankreichs – und berühmt für den gleichnamigen Wein – ist Gastgeber des Finales im FEI Driving World Cup und einer Qualifikation zum...

Ergebnisdienst vom 24. bis 29. Januar 2023

Internationales Weltcup-Spring- und Weltcup-Dressurturnier (CSI5*-W/CDI-W/CDIU25) vom 25. bis 29. Januar in Amsterdam/NEDWeltcup Springen1. Julian Epaillard (FRA) mit Donatello d?Auge; 0/0/42,042. Edouard Schmitz (SUI) Quno; 0/0/43,443. Yuri Mansur (BRA) mit Vitiki; 0/0/44,42?7. Daniel Deußer...

Vielseitigkeit ist Trumpf ? Indoor-Event in Verden

Verden. Verden lädt zum Indoor-Event. Pünktlich zum Saisonbeginn findet am Sonnabend, 4. März, ein Turnier mit Stil-Geländeritten statt. Die jungen Vielseitigkeitspferde können in der Niedersachsenhalle in einer Eignungsprüfung mit Geländesprüngen ihr Talent unter Beweis stellen. Außerdem ist der...

Turniervorschau vom 31. Januar bis 5. Februar 2023

Internationales Springturnier (CSI**) vom 2. bis 4. Februar in RiesenbeckInformationen: https://riesenbeck-international.com/ AUSLANDSSTARTS Internationales Offizielles Springturnier (CSIO4*) vom 2. bis 5. Februar in Sharjah/UAENicola Pohl (Marburg); David Will (Marburg).Weitere...

Stable Staff Award by Deutscher Galopp geht in die zweite Runde

Die Arbeit von Menschen zu würdigen, die meist im Hintergrund wirken, aber maßgeblich an den Erfolgen der deutschen Galopper beteiligt sind ? das ist das Ansinnen des Stable Staff Award by Deutscher Galopp, der nun zum zweiten Mal verliehen werden soll. Im vergangenen Jahr feierte der Stable...

Ben Maher hebt im CSI4* NetJets Grand Prix ab

Der amtierende Olympiasieger Ben Maher (GBR) gewann am 28. Januar vor ausverkauftem Haus in Wellington International während der ?Saturday Night Lights? den mit CHF 216.000 dotierten NetJets CSI4* Grand Prix. Das Wellington Equestrian Festival (WEF) begrüßte fünfundvierzig Teilnehmer...

Vive la France im Weltcup Springen

(Amsterdam) Julien Epaillard zählt zu den schnellen Springreitern und diese Fähigkeit spielte der Franzose im Weltcup in Amsterdam vollständig aus. Mit Mit dem französischen Jamac-Nachkommen Donatello d`Auge blieb der 45-jährige Springreiter in 42,04 Sekunden fehlerfrei und damit mehr als eine...

Shutterfly lebt nicht mehr

(Thedinghausen) Eines der weltbesten Springpferde hat mit dem 1993 geborenen Hannoveraner Wallach Shutterfly die Lebensbühne verlassen. Meredith Michaels-Beerbaum gab selbst bekannt, dass sie ihr Lebenspferd heute im hohen Alter von gerade 30 Jahren gehen lassen musste.  ?Petey? wie der...

Turniervorschau vom 24. bis 29. Januar ? Auslandsstarts im Überblick

Internationales Weltcup-Spring- und Weltcup-Dressurturnier (CSI5*-W/CDI-W) vom 25. bis 29. Januar in Amsterdam/NEDCSI5*-W: Daniel Deußer (Deutschland); Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen); Marcus Ehning (Borken); Jana Wargers (Emsdetten); Philipp Weishaupt (Hörstel).CDI-W: Ingrid Klimke (Münster);...

Ergebnisdienst vom 18. bis 22. Januar 2023

Internationales Turnier “Partner Pferd” mit Weltcup-Springen, Weltcup-Fahren und Weltcup-Voltigieren vom 19. bis 22. Januar in LeipzigWeltcup Springen1. Gerrit Nieberg (Sendenhorst) mit Blues D’Aveline CH; 0/0/36,552. Richard Vogel (Marburg) mit Looping Luna; 0/0/37,083. Pius...