Tokio 2021: Julia Krajewski auf Silberkurs ? Deutsches Team nach Dressur und Gelände auf Platz sechs

Tokio/JPN (fn-press). Bei den Olympischen Spielen in Tokio liegen Julia Krajewski (Warendorf) und Amande de B’Neville nach Dressur und Gelände auf Silberkurs, Michael Jung (Horb) mit Chipmunk FRH folgt auf Platz zehn, Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Viamant du Matz auf Platz 32. Damit...

Tokio 2021: Das Team Springen ist bereit für den Wettkampf ? Bundestrainer Otto Becker im Interview

Tokio/JPN (fn-press). Während die Vielseitigkeitspferde bereits an der Geländestrecke auf der Insel Sea Forest in der Bucht von Tokio angekommen sind, stellten die Springreiter ihre Pferde im Equestrian Park zur Verfassungsprüfung vor. Alle vier deutschen Pferde passierten diese anstandslos (mehr...

Tokio 2021: Deutsche Springpferde passieren Verfassungsprüfung

Tokio/JPN (fn-press). Die erste Hürde bei den Olympischen Spielen in Tokio hat das deutsche Springreiter-Team bereits genommen: Alle vier deutschen Pferde passierten problemlos die Verfassungsprüfung. Am Dienstag wird es dann auch im Wettkampf ernst. Für die Qualifikation zum Einzelfinale satteln...

Tokio 2021: Michael Jung führt nach Dressur Deutsches ? Vielseitigkeitsteam auf Platz zwei

Tokio/JPN (fn-press). Bei den Olympischen Spielen hat in der Vielseitigkeit Titelverteidiger Michael Jung (Horb) mit Chipmunk FRH nach der ersten Teilprüfung Dressur die Führung in der Einzelwertung übernommen. Das deutsche Team, dem außerdem Julia Krajewski (Warendorf) mit Amande de...

Tokio 2021: Deutsche Vielseitigkeitspferde bestehen Verfassungsprüfung ? Deutsches Team bereit für die erste Teilprüfung Dressur

Tokio/JPN (fn-press). Die Olympischen Spiele haben nun auch für die Vielseitigkeitsreiter begonnen. 76 Pferde aus 29 Nationen stellten sich der ersten Verfassungsprüfung. Alle vier deutschen Pferde erhielten eine Starterlaubnis. Allerdings gilt auch in der Vielseitigkeit in Tokio die Regel, dass...

Tokio 2021: 14. Gold für deutsches Dressurteam ? USA-Team gewinnt Silber / Bronze für Großbritannien

Tokio/JPN (fn-press). Die erste Entscheidung im Pferdesport bei den Olympischen Spielen in Tokio ist gefallen. Dank der Glanzleistungen aller drei deutschen Teamreiterinnen – Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit TSF Dalera, Isabell Werth (Rheinberg) mit Bella Rose und Dorothee...

Tokio 2021: Gelungener Auftakt für Schneider und Werth ? Deutsche Dressurreiterinnen für Kür und Mannschaftswertung qualifiziert

Tokio/JPN (fn-press). Das war das Ziel: Alle drei deutschen Dressurreiterinnen haben sich bei den Olympischen Spielen in Tokio für den Start in der Team- und Einzelwertung qualifiziert. [...]

Dressurpferde zeigen ihre Bestes um olympische Pferdesportveranstaltungen ins Rollen zu bringen

Der Brasilianer Joao Victor Marcari Oliva und sein 12-jähriger Hengst Escorial werden morgen früh als erster in die Arena gehen, wenn der Dressur-Grand Prix bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio die Pferdesport-Action beginnt. Die Dressurpferdeprüfung fand heute Morgen im Baji Koen Equestrian...

Tokio 2021: Eröffnungsfeier mit deutschem Fahnenträger-Duo ? Laura Ludwig und Patrick Hausding tragen deutsche Fahne ins Olympiastadion

Tokio/JPN (fn-press/DOSB). Am Freitag, 23. August, werden sie endlich eröffnet: Die Olympischen Spiele in Tokio/JPN. Bei der Eröffnungsfeier werden die Beachvolleyball-Spielerin Laura Ludwig und der Wasserspringer Patrick Hausding die deutsche Fahne ins Olympiastadion tragen. Die beiden bekamen...

Tokio 2021: Alle deutschen Dressurpferde bestehen Verfassungsprüfung Deutsches ? Team bereit für den Grand Prix

Tokio/JPN (fn-press). Die erste Aufgabe ist mit Bravour bewältigt worden: Alle deutschen Dressurpferde haben anstandslos die Verfassungsprüfung zum Auftakt der Olympischen Spiele in Tokio/JPN bestanden. Damit kann der Wettkampf im ?Baji Koen Equestrian Park? für das deutsche Team beginnen. Den...