Heros de Fleur so stark wie in Caen?

Paris-Vincennes, Freitag, 4. Juni: Der Prix Lavater (4. Rennen/18.59 Uhr/100.000 Euro/2700m) spricht heute in Vincennes vierjährige Satteltraber an. Eine nahezu identische Prüfung wurde kürzlich in Caen mit dem Prix Henri Balliere (Gruppe 2) entschieden. Nicht die favorisierte Havanaise (Damien...

Vierjährige im Prix d?Avenches

Paris-Vincennes, Dienstag, 23. Februar: Im Mittelpunkt der heutigen Acht-Rennen-Karte befindet sich der Prix d?Avenches (4. Rennen/15.20 Uhr/70.000 Euro/2175 m), in dem vierjährige Satteltraber angesprochen sind. Hilyrose d?Icelea (Mathieu Mottier) könnte Versäumtes nachholen. Die Stute sah...

Allaire-Duo im Prix Phact chancenreich

Paris-Vincennes, Dienstag, 13. Oktober: Ohne ausländischer Beteiligung wird heute in Paris-Vincennes der Prix Phact (2. Rennen/16.27 Uhr/55.000 Euro/2700m) entschieden. Das Gruppe-3-Trabreiten sieht zwei Pferde aus dem Stall von Philippe Allaire weit vorne. Hatchet Man (David Thomain) kam bei...

Kräftemessen im Prix des Elites

Paris-Vincennes, Sonntag, 27. September: Einmal mehr verlangt der Prix des Elites (6. Rennen/16.25 Uhr/170.000 Euro/2200 m) von den fünfjährigen Satteltrabern eine Zulage von 50 Meter, während die zwei Jahre jüngeren Teilnehmer von der Grundmarke in die Partie einsteigen. Das gesamte zweite...