Mainz (fn-press). Die Doppel-Olympiasiegerin im Dressurreiten, Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen), war am Samstag zu Gast im Aktuellen Sportstudio des ZDF. Gemeinsam mit Malaika Mihambo, die in Tokio Gold im Weitsprung gewann, berichtete von Bredow-Werndl über ihre Erfolge und Erlebnisse bei den diesjährigen Olympischen Spielen. Darüber hinaus beschrieb die Dressurreiterin im Interview mit Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein ihr besonderes Verhältnis zu ihrer Sportpartnerin, Trakehner Stute TSF Dalera BB. Zum Abschluss der Sendung trat von Bredow-Werndl zum traditionellen Torwandschießen an und war auch dort erfolgreich.


Die gesamte Sendung ist in der ZDF-Mediathek unter folgendem Link verfügbar:

https://www.zdf.de/sport/das-aktuelle-sportstudio/das-aktuelle-sportstudio-vom-14-august-2021-100.html