Eine 19-jährige Reiterin stürzte am Dienstag gegen 17:20 Uhr auf einem Feld- und Wiesenweg im Bereich der Landesstraße 1189 (L1189) zwischen Magstadt und Schafhausen, nachdem sich ihr Pferd wegen eines bellenden Hundes erschrak und ausbrach.


 


Der Hund war wohl nicht angeleint und rannte auf die junge Frau und ihr Reittier zu. Bei dem Sturz zog sich die 19-Jährige zunächst unklare Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst für weitere Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.


 


Rückfragen bitte an:


Polizeipräsidium Ludwigsburg

Telefon: 07141 18-9

E-Mail: [email protected]

http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell