Sachsen distanzieren Vize-Europameister / Gastgeber in Einzelprüfungen vorn
Stadl-Paura (fn-press). Das Juniorteam Schenkenberg vom Landesverband Sachsen hat den Teamwettbewerb beim CVIJ** in Stadl-Paura souverän gewonnen. Die Mannschaft von Longenführer Peter Wagner verwies auf ihrem Pferd Santaro den amtierenden Vize-Europameister, die Voltigiergruppe Club 43 aus Österreich, mit fast fünf Zehntel Punkten Abstand auf Rang zwei. Die Einzelwettbewerbe dominierten hingegen die Gastgeber. Gianna Meier (Lünen) kam auf Tamino auf Rang drei.