Mülheim: Längstes Flachrennen Deutschlands

Mülheim, Samstag, 01. Oktober: Über vier Minuten Hochspannung, das ist das Motto am Samstag in Mülheim, denn die Ruhrgebiets-Rennbahn präsentiert mit dem RP Gruppe 79. Silbernes Band der Ruhr (Listenrennen, 25.000 Euro, 4.000 m) das Nurmi-Spektakel hierzulande. Nirgendwo sonst geht es auf der Flachbahn über einen derart weiten Weg wie hier.

Ankunft (A. Starke) hat schon eine Pferdelunge bewiesen und reist mit aktueller Baden-Baden-Form an. [...]

Zwei Tage Spitzensport in Longchamp

Longchamp, Samstag, 1. Oktober: Es ist wieder soweit, das Mega-Spektakel rund um den Prix de l?Arc de Triomphe beginnt heute in Longchamp mit einer Neun-Rennen-Karte und zahlreichen Gruppe-Prüfungen.

Den Prix Dollar (7. Rennen/17.00 Uhr/200. [...]

Schenefelder Dressur-Festival ? Premiere für Nordic GP Dressage Trophy 

Schenefeld? Der Reitstall Klövensteen in Schenefeld ist vom 7. – 9. Oktober erneut der Treffpunkt schlechthin der Dressurelite im Norden – wie in jedem Jahr öffnen sich die Tore für ein dreitägiges Hallen-Dressur-Festival mit dem Norddeutschen Berufsreiter-Championat, den Finals im NÜRNBERGER Burg-Pokal der Norddeutschen Junioren und des Eggersmann Youngster Dressage Cups. Erstmals ist Schenefeld zudem Standort eines ganz neuen Projektes, der Nordic GP Dressage Trophy. [...]

Weltmeisterliche Fohlen in Vechta

Morgen ist es soweit: Am Samstag, 1. Oktober, bietet die 97. Herbst Elite-Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta ihre Nachwuchsstars von morgen. Erstklassige Elite-Fohlen mit weltmeisterlichen Ahnengalerien sowie Dressur- und Springpferde strahlen in Vechta. Erleben Sie einen faszinierenden Nachmittag.

Um 12.00 Uhr zeigen sich die rund 30 qualitätsvollen Elite-Fohlen aus der Kollektion in ihrer finalen Präsentation. [...]

200 Jahre Galopprennsport in Deutschland: Torquator Tasso soll Jubiläumsjahr krönen

Der Galopprennsport ist die älteste organisierte Sportart in Deutschland und feiert in diesem Jahr 200-jähriges Jubiläum. Was im Jahr 1822 in Doberan an der Ostsee begann, könnte am kommenden Sonntag einen Höhepunkt in der 200-jährigen Geschichte des deutschen Galopprennsports erreichen: Der deutsche Ausnahmegalopper Torquator Tasso wird in Paris antreten, um das renommierteste Galopprennen der Welt, den Prix de l?Arc de Triomphe, zum zweiten Mal in Folge zu gewinnen. [...]