OnLive Fohlen-Auktion in Münster-Handorf ? Erfolgreicher Auftakt für Westfalen

Münster: Der erste Teil der ersten OnLive Fohlen-Auktion in Münster-Handorf verlief äußerst zufriedenstellend. 19 springbetonte Fohlen wechselten für durchschnittlich 8.829 Euro den Besitzer. Die teuerste Offerte war die Kopfnummer 1. Caspian wurde für 16.000 Euro verkauft. Ein Gesamtergebnis mit dem das Westfälische Pferdestammbuch hoch zufrieden ist. [...]

Erstklassige tierärztliche Versorgung für Pferdesportler in Tokio 2020

Die hochmoderne Tierklinik im Baji Koen Equestrian Park, die speziell für die Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio 2020 gebaut wurde, ist komplett ausgestattet, um sicherzustellen, dass alle Pferdesportler vor Ort Zugang zu erstklassigen tierärztlichen Einrichtungen haben. [...]

Le Mans: Deutsche U18-Voltigierer auf Medaillenkurs ? Juniorteam Ingelsberg holt die Führung / Philip Goroncy auf Rang zwei

Le Mans/FRA (fn-press). Das Voltigieren ist zurück im Pferdesportzentrum Boulerie Jump, dem Pole Européen du Cheval in Yvré-l?Évêque. In dieser Woche kämpfen die deutschen U18-Pferdeakrobaten unter Leitung von Bundestrainer Kai Vorberg im französischen Le Mans um die Medaillen bei den Weltmeisterschaften der Junioren. Nach dem zweiten Wettkampftag konnten sich die Athleten unter schwarz-rot-goldener Flagge mit ihren Pflichten und Küren gute Ausgangspositionen verschaffen. [...]

Flutkatastrophe: Über 250.000 Euro bisher gespendet ? Auch Onlinespenden möglich / Betroffene können ab sofort Hilfen erhalten

Warendorf (fn-press). Danke! 257.844,32 Euro sind innerhalb von zwei Wochen für die von der Flutkatastrophe betroffenen Pferdeleute auf dem Spendenkonto der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) eingegangen. Ab sofort kann auch online gespendet werden. 

Von der Flutkatastrophe betroffene Pferdehalter und Pferdebesitzer können Gelder vom FN-Spendenkonto erhalten. [...]

Tokio 2021: Michael Jung führt nach Dressur Deutsches ? Vielseitigkeitsteam auf Platz zwei

Tokio/JPN (fn-press). Bei den Olympischen Spielen hat in der Vielseitigkeit Titelverteidiger Michael Jung (Horb) mit Chipmunk FRH nach der ersten Teilprüfung Dressur die Führung in der Einzelwertung übernommen. Das deutsche Team, dem außerdem Julia Krajewski (Warendorf) mit Amande de B’Neville und Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Viamant du Matz angehören, rangiert damit in der Teamwertung auf dem vorläufigen Platz zwei hinter Großbritannien. [...]