Satteltraber proben im Prix de I`Ile de Ré

Paris-Vincennes, Donnerstag, 21. November: Auf zwei Bändern verteilt ist heute in Paris der Prix de l?Ile de Ré (6. Rennen/16.45 Uhr/67.000 Euro/2850 m). Pferde ab 270.000 Euro Gewinnsumme müssen eine Zulage von 25 Metern leisten. Caduceus des Baux (Matthieu Abrivard) sollte trotz Handicap in...

Sattel-Halbklassiker am Abend

Paris-Vincennes, Freitag, 11. Oktober: Im Prix Gordonia (4. Rennen/20.50 Uhr/80.000 Euro/2850 m) treten heute in Vincennes neun gewinnreiche Satteltraber gegeneinander an. Der kurz vor Karriere-Ende stehende Vertige de Chenu (Eric Raffin) ist das gegebene Pferd. Er gewann am 22. September den...

Arlington Dream mit Zulage

Paris-Vincennes, Sonntag, 22. September: Für ältere Satteltraber ist heute auf dem Plateau de Gravelle der Prix Georges Dreux (4. Rennen/15.50 Uhr/80.000 Euro/2850 m) ausgeschrieben. Nach Klasse sticht Arlington Dream (Yoann Lebourgeois) heraus, doch der Millionär muss mit einer Zulage von 25...

Course A-Reiten in Vincennes

Paris-Vincennes, Montag, 9. September: Das beste Rennen am heutigen Nachmittag in Paris-Vincennes richtet sich an die älteren Satteltraber. Im Prix Alfred Lefevre (7. Rennen/15.17 Uhr/80.000 Euro/2850 m) wird Carly (Maxime Tijou) als das zu schlagende Pferd gehandelt. Der in dieser Disziplin...

Gruppe-3-Reiten zum Schluss

Enghien, Samstag, 10. August: Am Ende der heutigen Karte in Enghien steht mit dem zur Gruppe 3 zählenden Prix de Londres (8. Rennen/16.07 Uhr/100.000 Euro/2875 m) das Hauptereignis zur Entscheidung an. Als Favorit wird der über eine Million Euro schwere Arlington Dream (Yoann Lebourgeois)...

Bazire stellt die Favoriten

Vichy, Donnerstag, 28. Juni: Zum Auftakt der Acht-Rennen-Veranstaltung in Vichy wird der Prix Centre France la Montagne (1. Rennen/13.47 Uhr/70.000 Euro/2150 m) entschieden, ein ?Course B? mit 16 älteren Pferden der Gewinnkategorie bis 425.000 Euro. Die Fachpresse geht mit Barrio Josselyn...

`GNT`-Finale aus drei Bändern

Paris-Vincennes, Sonntag, 4. Dezember: Traditionell wird auf dem Plateau de Gravelle das Finale des Grand National du Trot (5. Rennen/15.15 Uhr/150.000 Euro/2850 m) entschieden. 16 Teilnehmer, die bei mindestens einer Etappe dabei waren, kämpfen aus drei Bändern um Sieg und Niederlage. Allen...

Gruppe 3 in Vincennes

Paris-Vincennes, Dienstag, 20. Oktober: Im Jahrgangsvergleich Prix California (5. Rennen/21.46 Uhr/90.000 Euro/2850 m) stehen sich heute in Paris-Vincennes vier- und fünfjährige Pferde gegenüber, die eine Gewinnsumme von 300.000 Euro nicht überschritten haben. Zu den chancenreichen...

Gruppe-2-Fest zum Wochenauftat

Paris-Vincennes, Montag, 3. November: Die heutige Acht-Rennen-Veranstaltung in Paris-Vincennes hält einige Schmankerl bereit. Im ersten Highlight treffen im Prix Reine du Corta (2. Rennen/14.20 Uhr/120.000 Euro/2175 m) dreijährigen Stuten aufeinander. [...]

Toller Sport am Abend

Paris-Vincennes, Freitag, 30. Mai: Auf dem Pariser Plateau de Gravelle geht es heute Abend wieder um sehr viel Geld und um Gruppe-Ehren. Gleich zu Beginn findet mit dem Prix Chambon P (1. Rennen/19.55 Uhr/120.000 Euro/2850 m) das erste Hauptereignis statt. Uhlan de Val (Cedric Megissier) hat die...