Jahrgänge um je 100.000 Euro

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Samstag, 12. Januar: Zwei Mal werden heute die Jahrgänge auf Gruppe-2-Ebene geprüft. Zunächst steht die `männliche` G-Generation im Prix Maurice de Gheest (2. Rennen/14.35 Uhr/100.000 Euro/2700 m) unter Order. Der bislang über seinen Altersgefährten herrschende Gotland (Eric Raffin) wird wohl nur schwer zu schlagen sein. [...]

Allaire - wohin man schaut

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Freitag, 21. Dezember: Nach dem einleitenden Gruppe-3-Trabreiten folgt zwei Rennen später der zur Gruppe 2 zählende Prix Emmanuel Margouty (4. Rennen/14.50 Uhr/120.000 Euro/2175 m) mit Frankreichs jüngstem aktiven Hengste-Jahrgang.

Die Dominanz der Pferde von Philippe Allaire wird auch in dieser Sichtungsprüfung sehr deutlich. [...]

Wewering prüft die Allaire-Streitmacht

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Freitag, 30. November: Eine besondere Würze bekommt heute der Prix Ourasi (4. Rennen/21.09 Uhr/80.000 Euro/2200 m) in Paris-Vincennes. Im Gruppe-3-Halbklassiker versucht der von Holger Neumann trainierte Orkan von Haithabu (Heinz Wewering) ein Stück vom Preiskuchen abzubekommen. [...]

Heißer Kampf um den Top-Titel

Pferdesport: Bild Düsseldorf, Sonntag, 14. Oktober: Der Preis des Winterfavoriten (4. Rennen/15:20 Uhr/Gruppe III/155.000 Euro/1.600 m) wird bei der heutigen 109. Auflage in Düsseldorf ausgetragen. [...]