Wiedersehen mit `Cornulier`-Protagonisten

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Samstag, 13. Mai: Nach dem halbklassischen Prix du Gatinais und dem Prix du Perreux für ältere Sulky-Cracks folgt der Prix Guillaume de Bellaigue (7. Rennen/15.20 Uhr/120.000 Euro/2700 m), den neun der aktuell besten französischen Satteltraber in Angriff nehmen. [...]

Lionel setzt Bold Eagle unter Druck

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Sonntag, 26. Februar: Zu den letzten Klassikern des Pariser Winter-Meetings zählt der Grand Prix de Paris (4. Rennen/15.15 Uhr/400.000 Euro/4150 m), den heute 13 Pferde in Angriff nehmen. [...]

`Cornulier`-Revanche ohne die Siegerin

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Sonntag, 5. Februar: Zwei Wochen nach der Entscheidung im Prix de Cornulier (Gruppe 1) findet heute auf dem Plateau de Gravelle die Revanche statt. [...]

Wer wird neuer Sattel-Champion?

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Sonntag, 22. Januar: Eine Woche vor dem wertvollsten Sulky-Rennen des Winter-Meetings in Vincennes, dem Prix d?Amérique, findet für die Sattel-Cracks der Prix de Cornulier (4. Rennen/15.15 Uhr/700.000 Euro/2700 m) statt. [...]

Monté-Cracks im Mittelpunkt

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Donnerstag, 1. Dezember: Eine weitere Großveranstaltung findet heute auf dem Plateau de Gravelle statt, wo zwei Gruppe-Rennen unter dem Sattel die Höhepunkte markieren.

Zunächst richtet sich der Prix Urgent (3. Rennen/13.25 Uhr/90.000 Euro/2700 m) an dreijährige Pferde bis zu einer Gewinnsumme von 145.000 Euro. [...]

Dreijährige in Paris auf dem Prüfstand

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Montag, 7. November: Die heutige Nachmittagsveranstaltung auf dem Plateau de Gravelle richtig sich vorrangig an den 2013 geborenen D-Jahrgang. Den Auftakt machen die Hengste im Prix Abel Bassigny (1. Rennen/13.10 Uhr/120.000 Euro/2175 m), in dem Jahrgangsprimus Django Riff (Yoann Lebourgeois) vor einem weiteren Treffer steht. [...]

Anna Mix wie vor fünf Tagen?

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Mittwoch, 2. November: Eine erste Sichtungsprüfung für die bevorstehenden Highlights des Winter-Meetings in Paris-Vincennes ist heute der zur Gruppe 2 zählende Prix des Cevennes (3. Rennen/14.50 Uhr/110.000 Euro/2700 m).

Die deutsche Zucht ist hier durch den Derby-Zweiten Duke of Greenwood (Dominik Locqueuneux) vertreten. [...]

Satteltraber im Prix Paul Delanoé

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Freitag, 1. Juli: Die Abendveranstaltung auf dem Plateau de Gravelle steht im Zeichen des Sattel-Halbklassikers Prix Paul Delanoé (3. Rennen/20.42 Uhr/110.000 Euro/2700 m), den der von Thomas Levesque trainierte Tornado Bello (Camille Levesque) zu seinen Gunsten entscheiden könnte. Der Allrounder gewann hier am 14.5. [...]

`Cornulier`-Siegerin im Hauptereignis

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Samstag, 14. Mai: Zwei Gruppe-3-Rennen umrahmen heute den Prix Guillaume de Bellaigue (6. Rennen/16.15 Uhr/120.000 Euro/2700 m), der eine Kategorie höher die älteren Satteltraber anspricht. [...]

Der `Duke` in der Höhle des Löwen

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Sonntag, 20. Dezember: Ein Neun-Rennen-Programm steht heute in Paris-Vincennes auf dem Programm. Aus sportlicher Sicht ragt der zur Gruppe 3 zählende Prix Jean Dumouch (5. Rennen/15.40 Uhr/115.000 Euro/2850 m) heraus, den elf Pferde aus zwei Bändern in Angriff nehmen. [...]