Doppel-Sieg für Michael Jung in Luhmühlen

Ingrid Klimke auf Rang zwei / Bronze für Frank Ostholt Luhmühlen (fn-press). Welt- und Europameister ist er schon ? jetzt holte Michael Jung beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen auch seinen ersten deutschen Meistertitel. Damit nicht genug, siegte der Horber auch in der CCI****-Hauptprüfung und ist damit der Erste, der im selben Jahr beide Topprüfungen in Luhmühlen gewinnen konnte. [...]

Olympia-Longlist Vielseitigkeit aufgestellt

Zehn Reiter mit 13 Pferden benannt Luhmühlen (fn-press). Im Rahmen des CCI**** Luhmühlen und die Deutsche Meisterschaft gab der Ausschuss Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade Komitees (DOKR) seine Longlist für die Olympischen Spiele in London bekannt. [...]

Vielseitigkeit Luhmühlen: Michael Jung auf Siegerkurs

Jung, Frank Ostholt und Klimke in der Meisterschaftswertung vorne Luhmühlen (fn-press). Zwei Prüfungen ? ein Führender: Nach Dressur und Geländeritt liegt Michael Jung bei der internationalen Vielseitigkeit in Luhmühlen gleich zwei Mal an erster Stelle. Er könnte damit der Erste sein, dem es gelingt, im selben Jahr sowohl die Vier-Sterne-Prüfung (CCI****) als auch die Drei-Sterne-Prüfung (CIC***) zu gewinnen. ?Noch ist die Sache nicht im Kasten?, wiegelt der 29-jährige Schwabe ab. [...]

CCI**** Luhmühlen: Fredericks führt nach Dressur

Michael Jung auf Platz zwei Luhmühlen (fn-press). Auch am zweiten Tag der internationalen Vielseitigkeit in Luhmühlen stand der Name Michel Jung oben auf der Liste der deutschen Teilnehmer. In der Dressur der Vier-Sterne-Prüfung musste sich der Horber lediglich der Australierin Lucinda Fredericks geschlagen geben. [...]

EHRUNG: Hinrich Romeike und Marius in ?Hall of Fame? berufen

EHRUNG: Hinrich Romeike und Marius in ?Hall of Fame? berufen Marius wird in Luhmühlen offiziell aus dem Sport verabschiedet Hinrich Romeike und Marius auf dem Weg zum 1. Platz in der Geländeprüfung bei den Olympischen Spielen 2008 Hongkong. Foto: Kit Hoiughton/FEI   Luhmühlen (fn-press). Jedes Jahr ehrt die Vereinigung internationaler Vielseitigkeitsreiter (IERA) erfolgreiche Reiter und Pferde. [...]

DM Vielseitigkeit Luhmühlen: Michael Jung übernimmt nach Dressur

Deutsch-schwedische Ehepaar Ostholt im CIC*** auf den Plätzen zwei und drei Luhmühlen (fn-press). An diesem Wochenende geht es in der Westergellerser Heide wieder hoch her. Vielseitigkeitsreiter aus 17 Nationen messen sich in zwei Prüfungen auf Topniveau. Besonders spannend wird es für die deutschen Paare. Für sie ist Luhmühlen zum 25. Mal Schauplatz von Deutschen Meisterschaften. [...]

DM Vielseitigkeit: Pia Münker ist Deutsche Meisterin der Jungen Reiter

Charlotte-Sophia Hachmeister holt Silber, Titelverteidigerin Freya Füllgrabe wird Dritte Kreuth-Rieden (fn-press). Pia Münker ist die neue Deutsche Vielseitigkeits-Meisterin der Jungen Reiter. Nach dem Preis der Besten in Warendorf siegte die 19-jährige Abiturientin mit Louis M nun auch in der als internationale Zwei-Sterne-Prüfung (CCI**) ausgeschriebenen Meisterschaft im ostbayerischen Kreuth. [...]

DJM Vielseitigkeit: Solveig Hoffmann und Lisa-Marie Förster führen nach Dressur

Junioren und Junge Reiter kämpfen in Kreuth um die Titel Kreuth-Rieden (fn-press). Im ostbayerischen Kreuth haben heute die Deutschen Jugendmeisterschaften in der Vielseitigkeit begonnen. 35 Paare kämpfen bei den Junioren, 30 bei den Jungen Reitern um die Titel. Als erste Teilprüfung stand die Dressur auf dem Programm. [...]

Deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft gewinnt Nationenpreis in Strzegom

Sandra Auffarth und Opgun Louvo siegen in der Einzelwertung des CICO***W Strzegom/POL (fn-press). Hoch erfolgreich waren die deutschen Reiter beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Strzegom/Polen, allen voran Vizeeuropameisterin Sandra Auffarth aus Ganderkesee. Sie gewann mit ihrem Toppferd Opgun Louvo (?Wolle?) nicht nur die Drei-Sterne-Weltcuprüfung (CICO***W), sondern gehörte mit Zweitpferd Parancs auch zur siegreichen deutschen Mannschaft im Nationenpreis. [...]

Deutsche Vielseitigkeitsmannschaft Dritte in Houghton Hall

Bettina Hoy mit Lanfranco auf Platz zehn Houghton Hall/GBR (fn-press). Die deutsche Mannschaft ist beim Vielseitigkeits-Nationenpreis in Houghton Hall/Großbritannien mit einem Endstand von 162,3 Minuspunkten Dritte geworden. Der Sieg ging mit fast 30 Punkten Vorsprung an das Team aus Großbritannien (132,5). Zweiter wurde Australien mit 160,2 Minuspunkten. [...]