Rennbetrieb wird bis 18. April 2020 ausgesetzt

Das Präsidium von Deutscher Galopp hat sich auf seiner heutigen Sitzung eingehend mit der durch das Coronavirus ausgelösten Krise befasst. Im Lichte der umfassenden öffentlichen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung hat es beschlossen, dass bis zum Ende der Osterferien am 18. April...

Auftakt der Grünen Saison im kostenlosen Stream ? alles live auf YouTube und deutscher-galopp.de

Zum Auftakt der Grasbahnsaison in Köln am Sonntag stellen der Dachverband Deutscher Galopp und Wettstar, ein Unternehmen des Rennsports, den gesamten Renntag kostenlos online zur Verfügung. Die Verantwortlichen reagieren mit diesem Angebot auf die aktuelle Situation. Wegen des Corona-Virus wird...

Deutscher Galopp setzt sich für einen Erhalt der Renntage unter den Bedingungen des Pandemieschutzes ein

Stellungnahme des Deutschen Galopp zur Coronavirus-Situation Deutscher Galopp und alle Rennsportbeteiligten unterstützen im Sinne des Gesundheitsschutzes gerade älterer und schwacher Mitbürgerinnen und Mitbürger die Maßnahmen der Behörden zum Schutz der Bevölkerung vor der Corona-Pandemie. [...]

Mohammed al Maktoum versus Haya von Jordanien ??unschöne? Geschichte

Das Familiengericht des Londoner High Court, eine der drei obersten rechtlichen Instanzen Großbritanniens, hat das Urteil über den Emir von Dubai, Scheich Mohammed al Maktoum, Ehemann der einstigen FEI-Präsidentin Haya von Jordanien, veröffentlicht. Das Familiengericht bestätigt darin den Vorwurf...

Deutscher Galopp begrüßt Initiative des Galoppclubs Neuss Niederrhein

Präsident Dr. Michael Vesper: „Die Initiatoren des neuen Galoppclubs Neuss Niederrhein haben uns über ihre Pläne informiert, dem Galopprennsport auch in Zukunft eine Heimat in Neuss zu geben und auf die Stadt in diesem Sinn zuzugehen. Darüber freuen wir uns.“ Dr. [...]

Deutscher Galopp verabschiedet Jan Antony Vogel

Der Verband des deutschen Galopprennsports dankt seinem langjährigen Geschäftsführen-den Vorstand für seinen Einsatz im deutschen Turf Jan Antony Vogel ist nach über siebenjähriger Tätigkeit als Geschäftsführender Vorstand ausge-schieden. Präsident Michael Vesper bedankt sich im Namen des ganzen...

Mitgliederversammlung beschließt neue Satzung und neuen Kommunikationsauftritt

Bei der gestrigen Mitgliederversammlung des Dachverbandes des deutschen Galopprennsports wurden bedeutende Entscheidungen für eine positive Zukunftsgestaltung getroffen. In Köln trafen sich Mitglieder und Delegierte, um gemeinsam über Schwerpunktthemen der Verbandsarbeit zu beraten. Im...

Galopprennsport neu gedacht: German Racing, German Tote und Riedel gehen Kooperation für zukunftsweisende Programmformate ein

2020 wird ein neues Kapitel im deutschen Galopprennsport aufgeschlagen: Mit Riedel Communications haben German Racing und German Tote einen starken Technologiepartner für den Galopprennsport gefunden, der neue, zukunftsweisende Sendeformate mit signifikantem Mehrwert für Zuschauer und...

Besonderes Schicksal einer Frau machte Helmpflicht möglich

Quelle: propferd.at Nach jahrelangen Diskussionen hat die FEI bei Ihrer Generalversammlung eine weitreichende Helmpflicht für alle Reitsport-Disziplinen per 1. Jänner 2021 beschlossen ? ausgenommen davon ist nur das Voltigieren. Die FEI-Entscheidung wäre aber ohne das besondere Schicksal und das...

Moskau: Reining bleibt FEI-Disziplin

Neues Reglement für Distanzreiten beschlossen Moskau/RUS (fn-press). Reining bleibt eine Pferdesport-Disziplin unter dem Dach des Weltreiterverbandes FEI. Dafür stimmten die Delegierten der FEI-Generalversammlung in Moskau (RUS) mit großer Mehrheit. Außerdem beschlossen sie ein neues Regelwerk in...