Course A-Reiten in Vincennes

Paris-Vincennes, Montag, 9. September: Das beste Rennen am heutigen Nachmittag in Paris-Vincennes richtet sich an die älteren Satteltraber. Im Prix Alfred Lefevre (7. Rennen/15.17 Uhr/80.000 Euro/2850 m) wird Carly (Maxime Tijou) als das zu schlagende Pferd gehandelt. [...]

Wer schlägt Carly?

Paris-Vincennes, Dienstag, 11. Juni: Elf Satteltraber bis zu einer Gewinnsumme von 650.000 Euro sind heute Abend in Vincennes die Hauptakteure. Sie bestreiten in Nachwuchs-Hand den zur Gruppe 3 zählenden Prix Jean-Paul Fairand (2. Rennen/19.35 Uhr/80.000 Euro/2175 m), den nach Form und Klasse der von Thierry Duvaldestin trainierte Carly (Emeline Desmigneux) gewinnen sollte. [...]