Aubrio du Gers der `Tipp des Tages`

Paris-Vincennes, Samstag, 8. Juni: Zwei Mal wird heute in Vincennes vor dem Sulky auf Gruppe-2-Ebene getrabt. Die älteren Pferde bestreiten den Prix Chambon P (4. Rennen/15.50 Uhr/100.000 Euro/2850 m). Der in Solvalla im Elitlopped überraschend knapp unterlegene Aubrion du Gers (Jean-Michel Bazire) sollte wieder auf die Siegerstraße finden. [...]

Neues Duell bei den Fünfjährigen

Paris-Vincennes, Samstag, 13. April: Bester Sport wird heute auf dem Plateau de Gravelle geboten. Im zur Gruppe 2 zählenden Prix Henri Levesque (4. Rennen/15.50 Uhr/100.000 Euro/2175 m) sind nahezu alle Protagonisten der vor fünf Jahren geborenen Generation mit von der Partie.

Enino du Pommereux (Matthieu Abrivard) nimmt die von Excellent (Alexandre Abrivard) gewährte Revanche an. [...]

Bunte Karte auf dem Plateau de Gravelle

Paris-Vincennes, Samstag, 23. März: Eine spannungsgeladene Neun-Rennen-Karte mit zahlreichen Gruppe-Prüfungen gibt es heute in der Hauptstadt zu bestaunen. Nach einem Gruppe-2-Reiten folgt der Prix du Bois de Vincennes (3. Rennen/15.15 Uhr/90.000 Euro/2850 m), in dem es für Cleangame (Jean-Michel Bazire) kein Verlieren geben dürfte. [...]

Starke Fünfjährige zum Auftakt

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Freitag, 11. Januar: Der einleitende Prix de Mauriac (1. Rennen/13.45 Uhr/56.000 Euro/2850 m) auf dem Plateau de Gravelle richtet sich an fünfjährige europäische Pferde. Aus Schweden reist Robert Bergh an, der mit Transcendence (Franck Nivard) einen Sieganwärter an den Start bringt. [...]

Orlando Jet in Enghien

Pferdesport: Bild

Enghien, Dienstag, 14. August: Das Sommer-Meeting in Enghien spart auch heute nicht mit hochkarätigen Rennen. Aus deutscher Sicht rückt der Prix de la Porte de Versailles (6. Rennen/15.20 Uhr/70.000 Euro/2150 m) in den Vordergrund, denn der von Rudolf Haller vorbereitete Orlando Jet zählt zu den ganz heißen Favoriten dieser Gruppe-3-Partie. [...]