Coup Droit weiter in der Erfolgsspur?

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Samstag, 20. Januar: Das erste von insgesamt zwei Gruppe-2-Rennen ist heute auf dem Plateau de Gravelle den älteren Pferden vorbehalten. Im Prix de Brest (4. Rennen/15.15 Uhr/120.000 Euro/2850 m) versucht Coup Droit (Matthieu Abrivard) an seine aktuellen Erfolge anzuknüpfen. [...]

Grand National du Trot in Saint-Galmier

Pferdesport: Bild

Saint-Galmier, Mittwoch, 18. Oktober: Die elfte Etappe des Grand National du Trot (1. Rennen/13.47 Uhr/90.000 Euro/2625 m) wird heute in Saint-Galmier entschieden, wo der im ersten Halbjahr mehrfach erfolgreiche Câlin de Morge (Franck Nivard) der Sieger sein könnte. [...]

Cantin de l`Eclair der `GNT`-Favorit

Pferdesport: Bild

Lisieux, Mittwoch, 27. September: Zum zehnten Mal in diesem Jahr treffen französische Provinz-Traber im Grand National du Trot (2. Rennen/13.47 Uhr/90.000 Euro/2725 m) aufeinander. Die Form und Ausgangslage spricht für Cantin de l?Eclair (Tony Le Beller), der jüngst in Cabourg seine Serie an Siegen fortsetzte. [...]

Traders vor lösbarer Aufgabe

Pferdesport: Bild

Enghien, Samstag, 22. Juli: Der Marathon-Halbklassiker Prix de Buenos-Aires (3. Rennen/15.15 Uhr/120.000 Euro/4150 m) spricht heute in Enghien 17 Pferde aus zwei Bändern an. Die Gruppe-2-Partie ist offen wie selten zuvor, da ist der Bold-Eagle-Bezwinger Traders (David Thomain) nur einer von vielen Sieganwärtern. [...]

`GNT` mit vielen Sieganwärtern

Pferdesport: Bild

Bordeaux-Le Bouscat, Mittwoch, 27. April: In die nächste Runde geht der Grand National du Trot (1. Rennen/13.47 Uhr/90.000 Euro/2650 m), der heute in Bordeaux zum Auftakt 18 Pferde aus drei Bändern am Start versammelt. [...]