Revanche im Prix Paul Delanoe

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Freitag, 30. Juni: Pferde der gehobenen Gewinnkategorie bestreiten heute auf dem Plateau de Gravelle den zur Gruppe 3 zählenden Prix Paul Delanoe (3. Rennen/20.42 Uhr/110.000 Euro/2850 m). Eine ähnliche Partie wurde hier am 6. Juni mit dem Prix Perseus (?Course A?) entschieden. [...]

Nachwuchsreiten im Mittelpunkt

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Montag, 9. Januar: Nach einem ereignisreichen Wochenende geht es heute auf dem Plateau de Gravelle mit einem spannenden Acht-Rennen-Programm weiter. Zu den Highlights zählt das Nachwuchsreiten Prix Christelle Zimmer (2. Rennen/14.20 Uhr/88.000 Euro/2850 m).

15 Teilnehmer versammeln sich aus zwei Bändern an der Startstelle, Pferde ab 295. [...]

Lugauer mit Art on Line im Trabreiten

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Donnerstag, 24. November: Das Winter-Meeting in Paris-Vincennes bietet heute hochkarätigen Sport mit dem Satteltraben Prix de l?Ile de Ré (6. Rennen/15.55 Uhr/95.000 Euro/2850 m) im Mittelpunkt der neun Rennen umfassenden Karte. [...]

`Cornulier`-Fünfte schwer zu schlagen

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Dienstag, 7. Juni: Großer Sport findet heute Abend in Paris-Vincennes statt, wo der Prix Perseus (3. Rennen/20.57 Uhr/2700 m) zu den Highlights zählt. Das ?A?-Reiten richtet sich an ältere Satteltraber, die eine Gewinnsumme von 500.000 Euro nicht überschritten haben.

Erster Anwärter auf die Hälfte der ausgelobten Prämie von 80. [...]

Neun interessante Rennen in Paris

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Dienstag, 22. Dezember: Gruppe-Rennen werden bei der heutigen Neun-Rennen-Veranstaltung in Paris-Vincennes zwar nicht entschieden, dafür steht mit dem Prix Pierre Giffard (8. Rennen/15.55 Uhr/85.000 Euro/2700 m) ein interessantes ?B?-Reiten auf der Karte, das sich an siebenjährige und ältere Pferde der Gewinnkategorie bis 401.000 Euro wendet. [...]

Satteltraber im Fokus

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Montag, 24. August: Das Oval in Paris-Vincennes startet mit einem spannenden Acht-Rennen-Programm in die neue Woche. Den Höhepunkt markiert der Prix de Puteaux (3. Rennen/14.50 Uhr/82.000 Euro/2700 m), den auf ?A?-Niveau zwölf Pferde unter dem Sattel bestreiten. [...]