Gruppe 3 über den Jagdweg

Compiegne, Donnerstag, 25. April: Der Hinderniskurs in Compiegne ist heute Austragungsort von acht spannenden Rennen. Im Zentrum des Geschehens steht der Prix Hopper (5. Rennen/16.10 Uhr/135.000 Euro/3800 m), in dem vierjährige Pferde den Jagdweg bestreiten.

Die Favoritenrolle wird Royal Joana Has (Kilian Dubourg) übernehmen. [...]

Dream de Lasserie der Star im `GNT`

Beaumont-de-Lomagne, Mittwoch, 24. April: Die vierte Runde der Rennserie Grand National du Trot (1. Rennen/13.50 Uhr/85.000 Euro/2550 m) versammelt heute in Beaumont-de-Lomagne 14 Teilnehmer aus zwei Bändern am Start. Nach vier Siegen in Folge und drei in diesem Jahr sticht Dream de Lasserie (Romain Derieux) klar heraus, zudem geht der Sechsjährige von der Grundmarke ins Rennen. [...]

Test für das englische Derby

Epsom, Mittwoch, 24. April: Eine Sichtungsprüfung für das hier im Juni stattfindende Derby findet heute in Epsom mit dem Blue Riband Trial (2. Rennen/15.45 Uhr/50.000 Pfund/2020 m) statt. Cape Of Good Hope (Ryan Moore) setzte sich in den Royal Lodge Stakes (Gruppe 3) als Dritter in Szene.

Der Schützling von Aidan O?Brien war auch davor in den Superlative Stakes (Gruppe 2) vorne mit dabei. [...]

Zwei 100.000er zu Beginn

Paris-Vincennes, Dienstag, 23. April: Den Auftakt machen heut in Paris-Vincennes die dreijährigen Hengste im Prix Paul Karle (1. Rennen/16.27 Uhr/100.000 Euro/2100 m). Für diesen Halbklassiker hat sich Trainier Philippe Allaire viel vorgenommen, denn er stellt vier der elf Teilnehmer. [...]

Derby-Stars im Défi du Galop

Toulouse, Dienstag, 23. April. Umrahmt von zwei Listenrennen sticht heute in Toulouse der Prix Le Vase d?Argent (6. Rennen/14.07 Uhr/52.000 Euro/2000 m) heraus. Bei der dritten Etappe der Rennserie Défi du Galop treffen die im letztjährigen französischen Derby zweit- und drittplatzierten Patascoy (Mickael Barzalona) und Louis d?Or (Ioritz Mendizabal) aufeinander. Beide liefen danach im ?Arc de Triomphe? ohne Glück. [...]

Irish Grand National

Fairyhouse, Montag, 22. April: Das Oster Festival auf der Hindernisbahn in Fairyhouse hält heute wieder zahlreiche Höhepunkte bereit, wie die Grand National Chase (6. Rennen/500.000 Euro/18.00 Uhr/5830 m), das nächste hochwertige Handicap-Rennen über die schweren Jagdsprünge nach der gleichnamigen Partie in Aintree.

Die Favoritengruppe ist breit gefächert. [...]

Bühne frei für die Stuten-Asse!

Köln, Montag, 22. April: Das erste Kölner Grupperennen 2019 hat es in sich: Im Karin Baronin von Ullmann-Schwarzgold-Rennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) treffen sich am heutigen Ostermontag die hoffnungsvollen dreijährigen Pferdedamen, die zum Großteil anschließend die 1.000 Guineas ansteuern wollen.

Nun gilt es, sich mit einer Top-Leistung für den Klassiker zu qualifizieren. Weit vorne erwarten wir Akribie (A. [...]

Alles offen im Prix Notre Dame de Paris

Auteuil, Sonntag, 21. April: Aus aktuellem Anlass wird heute in Auteuil der Prix du President de la Republique (3. Rennen/15.15 Uhr/225.000 Euro/4700 m) als Prix Notre Dame de Paris gelaufen. 19 Pferde stehen in diesem Jagdrennen mit Gruppe-3-Status unter Order und ein klarer Favorit ist nicht in Sicht.

Am 24. März wurde hier mit dem Prix Lutteur III eine ähnliche Partie entschieden. [...]

Zwei Hoppegartener Höhepunkte an Ostern

Sonntag, 21. April: Der Ostersonntag im deutschen Rennsport bringt hochkarätige Galopper nach Berlin-Hoppegarten, wenn acht Rennen ausgetragen werden. Das beginnt schon im Altano-Rennen, einem 25.000 Euro-Listenrennen über 2.800 Meter.

Hier treffen sich Steher von sehr guter Klasse. Moonshiner (F. Minarik) ist bestens erprobt, auch auf dieser Bahn, doch musste er im St. Leger u.a. Ernesto (A. [...]

Bold Eagle vor Triplette

Enghien, Samstag, 20. April: In Abwesenheit der ?Amérique?-Siegerin geht heute in Enghien der Prix de l?Atlantique (5. Rennen/16.25 Uhr/170.000 Euro/2150 m) über die Bühne. [...]