Chantilly, Freitag, 19. Juni: Mehrere gehobene Rennen für dreijährige Pferde stehen heute in Chantilly auf dem Programm. Den höchsten Stellenwert hat der Prix de Sandringham (6. Rennen/13.55 Uhr/90.000 Euro/1600 m), in dem sich sieben dreijährige Stuten um die Nachfolge von Obligate bewerben.

Miss Extra (Maxime Guyon) probte aktuell im Prix des Lilas (Listenrennen) erfolgreich und dahinter machten Golden Crown (Mickael Barzalona) und Porcelaine (Olivier Peslier) auf den besseren Plätzen eine sehr gute Figur. Secret Time (Pierre-Charles Boudot) war in Sichtweite, ging als Sechste allerdings leer aus. Beim Re-Start in Longchamp überzeugte Miss Extra mit einem leichten Sieg in der Handicap-Klasse. Ebenso souverän fiel der Triumph von Like a Charm (Stephane Pasquier) in Marseille aus. Ellerslie Lace (Christophe Soumillon) übertraf in den französischen Guineas die Erwartungen als Fünfte. Galova (Anthony Crastus) läuft zuverlässig in die Geldränge.