Marcus Ehning Zweiter im Gold Cup Hongkong (fn-press). Bester deutscher Teilnehmer im Großen Preis beim Internationalen Springturnier auf Fünf-Sterne-Niveau in Hongkong war Philipp Weishaupt (Riesenbeck). Mit dem bayrischen Hengst Leoville (v. Landor S) belegte der 27-Jährige Platz neun, was ihm ein Preisgeld von 13.930 US-Dollar einbrachte. Weishaupt schaffte es als einziger Deutscher den zweiten Umlauf zu erreichen, in dem er mit vier Strafpunkten in 45,56 Sekunden das Ziel sah.