Arlington Park, Sonntag, 11. August: Mit europäischer Beteiligung findet heute zur späten Stunde in den USA die Arlington Million (11. Rennen/1.12 Uhr/1 Mio. $/2000 m) statt. Aidan O?Brien sattelt Magic Wand (Wayne Lordan) und Hunting Horn (Ryan Moore), die zum erweiterten Favoritenkreis zählen. Beiden liefen heuer nach einem Abstecher in Meydan in den Man O?War Stakes (Gruppe 1) und wurden nicht weit voneinander getrennt Dritter und Vierter. Beim gemeinsamen Auftritt in den King George VI and Queen Elizabeth Stakes (Gruppe 1) belegte Hunting Horn hinter Enable immerhin den vierten Platz, während Magic Wand sang- und klanglos unterging. Aus England versucht Andrew Balding mit dem in York siegreichen Pivoine (Silvestre de Sousa) sein Glück. Die französischen Hoffnungen ruhen auf Intellogent (Florent Geroux) aus dem Quartier von Fabrice Chappet. Die Gastgeber sind stark gerüstet. Die in den Manhattan Stakes (Gruppe 1) um den Sieg kämpfenden Bricks And Mortar (Irad Ortiz jr.) und Robert Bruce (Javier Castellano) versuchen die besten Plätzen im Land zu behalten.