Die finnische Dressurreiterin Terhi Stagers hat erneut einen Schicksalsschlag hinnehmen müssen. Das erfolgreiche Grand Prix Pferd der Reiterin, der 13-jährige Oldenburger Wallach Dalou Shan, ist Anfang Mai aufgrund einer schweren Kolik verstorben. Erst Ende 2017 hatte Terhi Stagers ihr Spitzenpferd Axis durch einen Aorten-Abriss verloren. Quelle: www.eurodressage.com