Pferdesport: Bild

Leopardstown, Sonntag, 13. Mai: Eine Reihe von gehobenen Rennen laufen heute in Leopardstown vom Stapel. Im Derby Trial (4. Rennen/16.40 Uhr/100.000 Euro/2010 m) richten sich die Blicke vor allem auf Nelson (Donnacha O?Brien), der hier in den Ballysax Stakes (Gruppe 3) gegen die Stallgefährten Delano Roosevelt (Wayne Lordan) und The Pentagon (Seamie Heffernan) leicht voraus war.

Delano Roosevelt belegte im Vorjahr in den Beresford Stakes (Gruppe 2) den zweiten Platz hinter dem aktuell in den englischen Guineas auftrumpfenden Saxon Warrior, gegen den auch The Pentagon in der Racing Post Trophy (Gruppe 1) den Kürzeren zog. In jener Partie war von Theobald (Kevin Manning) nichts zu sehen, konnte aber aktuell in Dundalk gewinnen. Hazapour (Declan McDonogh) machte zweijährig eine gute Figur, besonders in den Eyrefield Stakes (Gruppe 3) wusste er als Dritter sehr zu gefallen.