Anna Nerium die Siegerin in Kempton?

Kempton, Samstag, 20. April: Ein Listenrennen für Stuten (5. Rennen/16.45 Uhr/45.000 Pfund/1609 m) sticht heute auf der Allwetterbahn in Kempton heraus. Die zuletzt in Chantilly gelaufene und sechstplatzierte Anna Nerium (Tom Marquand) trifft es passend an und könnte die Siegerin sein.

Ihren letzten Sieg feierte sie in den Supreme Stakes auf Gruppe-3-Ebene vor einem halben Jahr. [...]

Eine Million in Lingfield

Lingfield, Freitag, 19. April: Sieben Rennen werden heute auf der Allwetterbahn in Lingfield ausgetragen, denen eine Million Pfund an Rennpreisen gegenüber stehen. Die Endläufe der All-Weather-Championships sind durchweg stark besetzt und packende Kämpfe um Sieg und Plätze sind garantiert. In der All-Weather Middle Distance Championships (6. Rennen/17.15 Uhr/200.000 Pfund/2010 m) treffen die drei Erstplatzierten aus dem Winter-Derby aufeinander. [...]

Earl of Sefton Stakes zum Abschluss

Newmarket, Donnerstag, 18. April: Am dritten und letzten Tag des Craven Meetins stehen die Earl Of Sefton Stake (Gruppe 3) im Mittelpunkt. Im Halbklassiker für die älteren Pferde zeichnet sich ein Triumph der Al Maktoums aus Dubai ab.

Für Hamdan Al Maktoum könnte Elarqam (Jim Crowley) Ehre einlegen. [...]

Craven Stakes wieder an Godolphin?

Newmarket, Mittwoch, 17. April: Am zweiten Tag des Craven Meeting auf der Rowley Mile stehen die dreijährigen Hengste in den Craven Stakes (4. Rennen/16.35 Uhr/60.000 Pfund/1609 m) im Fokus. Ein Jahr nach Masar aus dem Stall von Charlie Appleby, die bekanntlich auch das englische Derby für sich entschieden hatten, könnte Godolphin erneut einen Sieg landen. [...]

Nimczyk in Reims

Reims, Montag, 15. April: Im einleitenden Prix Champagne Fm (1. Rennen/16.27 Uhr/18.000 Euro/2550 m) versucht die von Michael Nimczyk vorgetragene Chance Classique von der Grundmarke ihren letzten Ausrutscher zu korrigieren. In Le Croise-Laroche scheiterte die laufstarke wie unsichere Stute an einer Galoppade.

In Wolvega kam sie im Finale des Silver Challenge hinter dem Favoriten auf einen sehr guten Ehrenplatz ein. [...]

Dreijährige in Longchamp

Longchamp, Sonntrag, 14. April: Die heutige Acht-Rennen-Veranstaltung in Longchamp beinhaltet drei Gruppe-3-Rennen, die den Derby-Jahrgang ansprechen. Im Prix de Fontainebleau (2. Rennen/14.35 Uhr/80.000 Euro/1600 m) sind die Hengste am Ablauf und hier könnten einmal mehr die Königsblauen von Godolphin punkten. [...]

Frühjahrs-Meile eröffnet den Gruppe-Reigen in Deutschland

Düsseldorf, Sonntag, 14. April: Die Frühjahrs-Meile (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) in Düsseldorf bildet am heutigen Sonntag den Auftakt zur Gruppe-Saison 2019 auf den deutschen Galopprennbahnen. Das Feld kann sich mit insgesamt neun Kandidaten mehr als sehen lassen.

Die Zugnummer ist der Auftritt des Engländers Stormy Antarctic (G. Mosse), der nach jeder Form herausragt. [...]

Neues Duell bei den Fünfjährigen

Paris-Vincennes, Samstag, 13. April: Bester Sport wird heute auf dem Plateau de Gravelle geboten. Im zur Gruppe 2 zählenden Prix Henri Levesque (4. Rennen/15.50 Uhr/100.000 Euro/2175 m) sind nahezu alle Protagonisten der vor fünf Jahren geborenen Generation mit von der Partie.

Enino du Pommereux (Matthieu Abrivard) nimmt die von Excellent (Alexandre Abrivard) gewährte Revanche an. [...]

Derby-Jahrgang in Newbury

Newbury, Samstag, 13. April: Den Auftakt in Newbury bestimmen heute drei Rennen der Kategorie Gruppe 3. In den Dubai Duty Free Stakes (2. Rennen/15.10 Uhr/60.000 Pfund/1410 m) steht die Lope-de-Vega-Tocher Dancing Vega (Harry Bentley) nach ihrem beeindruckenden Maidensieg in Doncaster hoch im Kurs. [...]

Portland steuert ersten Saisonsieg an

Paris-Vincennes, Freitag, 12. März: An europäische Pferde der Generation 2014 richtet sich heute in Vincennes der einleitende Prix Ariel (1. Rennen/19.00 Uhr/52.000 Euro/2850 m), in dem der von Björn Goop für Marion Jauß trainiert und gefahrene Portland gegen 15 Altersgefährten seinen längst fälligen ersten Jahrestreffer erzielen möchte. [...]