Start zum Grand National Festival

Aintree, Donnerstag, 4. April: In der Nähe von Liverpool auf dem Hindernis-Oval in Aintree findet ab heute das dreitätige Spektakel um das Grand National statt. Das Aintree Hurdle (4. Rennen/16.25 Uhr/250.000 Pfund/4020 m) steht beim Auftakt im Zentrum des Geschehens. [...]

Aubrion du Gers mit Zulage

Angers, Mittwoch, 3. April: Der zur Gruppe 3 zählende Grand Prix Angers Loire Metropole (1. Rennen/13.50 Uhr/55.000 Euro/3100 m) lockt heute den 42-fachen Sieger Aubrion du Gers (Jean-Michel Bazire) in den Westen von Frankreich. [...]

Acht Rennen in Maisons-Laffitte

Maisons-Laffitte, Dienstag, 2. April: In die voraussichtlich letzte Saison startet heute die Bahn in Maisons-Laffitte, wo eine Jahrgangsprüfung mit dreijährigen Pferden zu den besseren Rennen zählt. Eagleway (Stephane Pasquier) punktete heuer auf den Sandbahnen in Deauville und Chantilly, er sollte auch über Turf eine gute Leistung bringen. [...]

Listenrennen mit Gruppe-1-Cracks

Chantilly, Montag, 1. April: An Langstrecken-Spezialisten wendet sich heute in Chantilly der Prix Right Royal (5. Rennen/16.10 Uhr/52.000 Euro/3000 m), in dem Moonshiner (Theo Bachelot) aus dem Quartier von Jean-Pierre Carvalho seinen nächsten Frankreich-Treffer unter Dach und Fach bringen möchte.

Der beständige Hengst aus dem Gestüt Schlenderhan gewann seinen letzten Auftritt in Saint-Cloud auf Listen-Ebene und ließ u.a. [...]

Vorhang auf in Mannheim

Mannheim, Sonntag, 31. März: Auf dem Seckenheimer Kurs in Mannheim fällt heute der Startschuss zur Rennsaison 2019. Der Veranstalter hofft auf regen Zuspruch, denn zwei neue Wettarten (2 aus 4, Multi) bereichern das Angebot. Aus sportlicher Sicht rückt der Ausgleich 2 (4. Rennen/15.55 Uhr/8.000 Euro/1900 m) in den Fokus. [...]

Grand-Prix-Aufgalopp mit Khan

Köln, Sonntag, 31. März: Der Weidenpescher Park startet heute in die neue Saison und bietet mit dem Grand-Prix-Aufgalopp (6. Rennen/16.45 Uhr/25.000 Euro/2100 m) das erste deutsche Listenrennen in diesem Jahr an. [...]

Polirico diesmal wieder vorne?

Auteuil, Sonntag, 31. März: Ein schmales Feld mit sechs Pferden geht heute in Auteuil im zur Gruppe 3 zählenden Prix Fleuret (5. Rennen/16.25 Uhr/135.000 Euro/4400 m) über die schweren Jagdsprünge auf die Reise. Beim letzten Aufeinandertreffen im Prix Duc d?Anjou (Gruppe 3) wurde Goliath du Berlais (Bertrand Lestrade) seiner Favoritenrolle souverän gerecht. [...]

Thunder Snow vor Double im World Cup

Meydan, Samstag, 30. März: Das Spektakel am letzten Tag des Dubai Racing Carnivals hat einen neuen Höhepunkt erreicht. 35 Millionen Dollar werden in neun Rennen die Besitzer wechseln, wobei ein Großteil der Prämien sicherlich im Land der Scheichs bleiben wird.

Den Löwenanteil trägt der Dubai World Cup (9. Rennen/17.40 Uhr/2000 m) mit zwölf Millionen Dollar an Preisgelder. [...]

Schäng im Prix Edmond Blanc

Saint-Cloud, Samstag, 30. März: Über die Meile führt heute der zur Gruppe 3 zählende Prix Edmond Blanc (7. Rennen/17.55 Uhr/80.000 Euro/1600 m). Sechs Teilnehmer treten an und der für deutsche Interessen laufende Schäng (Jaromir Safar) aus dem Stall von Pavel Vovcenko bewirbt sich um ein Platzgeld.

Erfahrung auf gehobenem Level sammelte der Sechsjährige u.a. [...]

Vorjahressieger im Prix Cor de Chasse

Fontainebleau, Freitag, 29. März: Den Prix Cor de Chasse (8. Rennen/17.50 Uhr/52.000 Euro/1100 m) bestreiten heute in Fontainebleau neun Sprinter. Gute Chancen auf den Sieg hat der von Andrea Marcialis vorbereitete Sestilio Jet (Alexis Badel).

Im Vorjahr gewann der Italiener mehrere Rennen, nur beim Saisondebüt auf der Sandbahn in Chantilly enttäuschte der Vierjährige im geschlagenen Feld. [...]