Gruppe-2-Rennen auf dem Curragh

Curragh, Sonntag, 19. Juli: Das dritte Gruppe-2-Rennen am heutigen Nachmittag auf dem Curragh spricht in den Estate Stakes (5. Rennen/17.15 Uhr/80.000 Euro/1810 m) die dreijährigen und älteren Stuten an. Die Favoritenrolle teilen sich Lemista (Colin Keane), Lovelier (Wayne Lordan) und One...

Wer hat den längsten Atem im Langstrecken-Highlight?

Hoppegarten, Sonntag, 19. Juli: Ein Grupperennen steht diesmal zwar nicht auf dem Programm, aber das Hauptstadt-Highlight in Hoppegarten weiß zu gefallen, auch wenn es sich nur um ein Listenrennen handelt. Im Hoppegartener Steher-Preis (12.500 Euro, 2.800 m) treffen sich hochveranlagte Pferde mit...

Hooker Berry der logische Favorit

Enghien, Samstag, 18. Juli: Zu den Top-Rennen der heutigen Veranstaltung in Enghien zählt der Prix de Rome (4. Rennen/15.50 Uhr/60.000 Euro/2150 m). Der Halbklassiker für dreijährige europäische Pferde könnte eine Beute von Hooker Berry (Franck Nivard) werden. Bei seinem jüngsten Ehrenrang im...

Stuten-Derby in Irland

Curragh, Samstag, 18. Juli: Acht Stuten stehen heute auf dem Curragh in den Irish Oaks (7. Rennen/20.15 Uhr/250.000 Euro/2400 m) unter Order. Ein Großteil der Teilnehmerinnen sattelt wie gewohnt Aidan O?Brien, der mit der im englischen Stuten-Derby zweitplatzierten Ennistymon (Wayne Lordan) die...

Spannende Handicaps in Köln

Köln, Samstag, 18. Juli: Nach dem Derby geht es fulminant weiter im deutschen Galopprennsport, denn schon am heutigen Samstag steht der nächste Renntag bevor. Im Weidenpescher Park in Köln locken neun Prüfungen zwischen 14:10 Uhr und 18:10 Uhr. Ein Ausgleich II über 1.850 Meter ragt heraus....

Ispolini oder El Misk

Haydock, Freitag, 17. Juli: Für das heutige Listenrennen in Haydock, den Tapster Stakes (5. Rennen/19.25 Uhr/25.000 Pfund/2400 m), blieben beim letzten Streichungstermin sieben Pferde stehen. Um die Siegprämie werden sich vorrangig Ispolini (William Buick) und El Misk (Robert Havlin) streiten....

Grand Prix in Les Sables d´Olonne

Les Sables-d?Olonne, Donnerstag, 16. Juli: Bestes Rennen der heutigen Acht-Rennen Karte in Les Sables-d?Olonne ist der gleichnamige Grand Prix (4. Rennen/18.42 Uhr/42.000 Euro/2775 m). Von der Grundmarke meldet Fleche du Yucca (Jean-Philippe Dubois) erste Chancen an. Die Fünfjährige unterlag...

Maidenklasse mit deutschen Chancen

Argentan, Mittwoch, 15. Juli: Ein deutscher Erfolg zeichnet sich heute in Argentan bei den Sieglosen ab. Im Prix de Clairefeuille (2. Rennen/17.02 Uhr/13.000 Euro/2500 m) sitzt der frischgebackene Derby-Siegreiter Ronan Thomas auf dem von Andreas Schütz ausgebildeten Keep Away und ein voller...

Großkampftag im Bois de Boulogne

Longchamp, Dienstag, 14. Juli: Große Entscheidungen fallen heute in Longchamp, wo drei der acht Prüfungen Gruppe-Status besitzen. Im einleitenden Prix du Lys (1. Rennen/14.00 Uhr/56.000 Euro/2400 m) spricht vieles für einen Erfolg von Volkan Star (William Buick), den der in Hochform agierende...

Gruppe-3-Treffen in Auteuil

Auteuil, Montag, 13. Juli: Zum Wochenstart wird in Auteuil hochwertiger Hindernissport geboten. Das erste Gruppe-3-Rennen führt über die leichten Hürdensprünge. Im Prix Questarabad (6. Rennen/19.00 Euro/84.000 Euro/3900 m) treffen acht durchweg formstarke Vierjährige aufeinander. Unter den...