Gipfeltreffen der Asse im Großen Dallmayr-Preis

München,Sonntag, 26. Juli: Leider geht die ?größte Kaffeeparty der Welt? am Sonntag in München ohne Zuschauer über die Bühne, aber sportlich lässt der Große Dallmayr-Preis (Gruppe I, 77.500 Euro, 2.000 m) einmal mehr kaum Wünsche offen. Denn es rücken einige Spitzengalopper in die Boxen ein....

Erneutes Duell zwischen Drôle Jet und Billie de Montfort

Enghien, Samstag, 25. Juli: Zwei Rennen der Kategorie Gruppe 2 sind heute in Enghien die herausragenden Ereignisse. Bei den älteren Pferden im Prix de Washington (5. Rennen/16.25 Uhr/85.000 Euro/1609 m) spricht vieles für die Teilnehmer von den innen Startpositionen. [...]

Nur Zwei jagen Enable

Ascot, Samstag, 25. Juli: Das ?King-George-Weekend? auf dem Rennplatz in Ascot verspricht hochkarätigen Rennsport mit den heute stattfindenden King George VI and Queen Elizabeth Stakes (6. Rennen/16.35 Uhr/400.000 Euro/2410 m) als absoluter Höhepunkt. Einen Dämpfer erhält der Klassiker im...

Zwei Listenprüfungen in Hannover

Hannover, Samstag, 25. Juli: Am Samstag wartet die Rennbahn Neue Bult in Hannover mit einer attraktiven und umfangreichen Karte von 13 Prüfungen zwischen 10:30 Uhr und 16:45 Uhr auf. Die Rennen 2 bis 7 gehören zur PMU-Karte. Gleich zweimal sind die Pferde auf Listen-Parkett im Einsatz. Im...

Nächste Highlights folgen in Vichy

Vichy, Freitag, 24. Juli: An zwei unterschiedliche Klassen wenden sich heute die Listenrennen in Vichy. Der Prix Frederic de Lagrange (2. Rennen/14.20 Uhr/38.000 Euro/2400 m) spricht dreijährige Pferde an und die Siegerin könnte aktuell die von Francis-Henri Graffard ausgebildete, in...

Gua Ginger wird hart geprüft

Paris-Longchamp, Donnerstag, 23. Juli: Dreijährige Stuten bestreiten heute in Longchamp den zur Listenklasse zählenden Prix de Thiberville (2. Rennen/13.10 Uhr/38.000 Euro/2400 m). Andreas Suborics schickt Gua Ginger (Clement Lecoeuvre) in die Hauptstadt. Kürzlich gewann die...

Grand Prix mit Wonnemond

Vichy, Mittwoch, 22. Juli: Das Meeting in Vichy wird heute mit einem Acht-Rennen-Programm fortgesetzt. Das Hauptereignis markiert der Grand Prix de Vichy (4. Rennen/21.30 Uhr/56.000 Euro/2000 m), in dem Sascha Smrczeks Wonnemond (Bayarsaikhan Ganbat) sein Saison-Debüt in Frankreich gibt....

Royal Julius der nächste Etappensieger?

Vichy, Dienstag, 21. Juli: Das zweite Listenrennen in dieser Woche in Vichy ist gleichzeitig eine Etappe zur Rennserie Défi du Galop. Der Prix Prix Hubert Baguenault de Puchesse (5. Rennen/15.50 Uhr/36.000 Euro/2400 m) sieht Royal Julius (Ronan Thomas) als Sieger. Der Siebenjährige unterlag...

Tickle Me Green gegen elf Gegnerinnen

Vichy, Montag, 20. Juli: Das heutige Listenrennen Prix Madame Jean Couturie (4. Rennen/15.35 Uhr/38.000?/2000 m) in Vichy spricht dreijährige Stuten an. Mit großen Vorschusslorbeeren reist die von William Haggas vorbereitete und heuer zwei Mal erfolgreiche First Kingdom (David Egan) aus England...

Persian King weiter auf Siegkurs

Chantilly, Sonntag, 19. Juli: Der ursprünglich in Longchamp geplante Prix d?Ispahan (6. Rennen/16.25 Uhr/150.000 Euro/1800 m) findet diesmal in Chantilly statt. Der Klassiker für ältere Pferde sieht Persian King (Pierre-Charles Boudot) als Sieger. [...]