Deutsches Trio im Prix Charles Laffitte

Compiegne, Montag, 7. Oktober: Die Woche startet in Compiegne mit einem Listenrennen für dreijährige Stuten. Im Prix Charles Laffitte (6. Rennen/14.42 Uhr/55.000 Uhr/2000 m) rechnen sich drei deutsche Trainer guten Chancen auf eine Top-Platzierung aus. Peter Schiergen ist mit Gestüt Brümmerhofs...

Mythic kann alle schlagen

Compiegne, Montag, 7. September: Nach dem fulminanten Arc-Wochenende geht es heute ab 11.55 Uhr in Compiegne weiter. Acht Prüfungen werden ausgetragen, darunter mit dem Prix Charles Laffitte ein Listenrennen über 2.000 Meter um 14.42 Uhr mit 15 Kandidaten. Im Fünfzehnerfeld befinden sich mit...

Schreibt Enable im ?Arc? Geschichte?

Paris-Longchamp, Sonntag, 6. September: Gigantischer Renntag im Bois de Boulogne (1. Start: 14.15 Uhr) mit sieben Gruppe I-Rennen und einem Handicap zum Finale. Über allem ragt der mit fünf Millionen Euro (!) dotierte Prix de L?Arc de Triomphe über 2.400 Meter. Das ?Rennen der Rennen? wird als...

Finale furioso: Zweijährigen-Kracher in Köln

Köln, Sonntag, 6. Oktober: Hochspannung vor dem großen Saisonfinale am heutigen Sonntag in Köln: Mit dem Preis des Winterfavoriten (Gruppe III, 155.000 Euro, 1.600 m) erwartet Sie das bedeutendste Rennen für zweijährige Pferde in der Domstadt. Wer hier gewinnt, gilt automatisch als einer der...

Call the Wind will den Titel verteidigen

Paris-Longchamp, Samstag, 5. September: Die Ouvertüre zum Arc-Wochenende am Samstag in Longchamp (1. Start: 13.30 Uhr) ist gespickt mit sechs Gruppe-Rennen, drei davon zählen zur höchsten Kategorie. So auch als 8. Rennen um 17.35 Uhr der Qatar Prix du Cadran für die Langstreckenläufer. Der Sieger...

Royal Crusade mit den besten Referenzen

Saint-Cloud, Freitag, 4. Oktober: Kurz vor Beginn des spektakulären Arc-Wochenendes gibt es am Freitag auch in Saint-Cloud hochklassigen Sport. So stehen zwei Gruppe I-Rennen für Arabische Vollblüter im Programm. Außerdem werden drei Listenrennen ausgetragen sowie als Höhepunkt mit dem Prix...

Wieder Eins-Zwei für Francois Nicolle?

Auteuil, Donnerstag, 3. Oktober: Neun Rennen werden am Donnerstag in Auteuil ausgetragen, mit Start zum ersten Rennen (Quinté) um 13.50 Uhr. Zu den Höhepunkten zählt dabei der Prix Bayonnet über 4.400 Meter auf der Jagdbahn. In diesem mit 80.000 Euro dotierten Listenrennen treten neun vierjährige...

Kultrenntag mit Derbysieger Laccario in Berlin

Hoppegarten, 3. Oktober: Alle Blicke gehen am heutigen Nationalfeiertag nach Berlin: Mit dem 29. Preis der Deutschen Einheit (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.000 m) steht eines der Kultrennen des Jahres in der Hauptstadt im Blickpunkt des Interesses. Zahlreiche Spitzenpferde geben sich die Ehre....

Cleangame der Star zum Auftakt

Meslay-du-Maine, Mittwoch, 2. Oktober: Bester Trabrennsport wird heute in Meslay-du-Maine gleich zu Beginn geboten, wenn der Grand Prix Anjou-Maine (1. Rennen/13.50 Uhr/90.000 Euro/2875 m) über die Bühne geht. Auffällig ist in diesem Gruppe-3-Rennen die Überzahl von Jean-Michel Bazire, der für...

Dreijährige im Prix Kurse

Paris-Vincennes, Dienstag, 1. Oktober: Für dreijährige Pferde, die einen Kontostand von nicht mehr als 120.000 Euro aufweisen, steht heute in Vincennes der Prix Kurse (3. Rennen/17.37 Uhr/66.000 Euro/2100 m) zur Entscheidung an. Die zuletzt im Prix Guy Deloison (Gruppe 2) auf Rang drei...