Course Europeenne im Fokus

Enghien, Mittwoch, 10. Juli: Bessere Klasse spricht heute in Enghien der einleitende Prix de l?Opera (1. Rennen/13.50 Uhr/58.000 Euro/2150 m) an. Das ?Course Europeenne? bestreiten 16 ältere Pferde, die einen Kontostand bis zu 285.000 Euro aufweisen können.

Eine ähnliche Partie gewann kürzlich in Vincennes der von Matthieu Abrivard selbst vorbereitete Azur des Caillons. [...]

Bristano probt auf Listen-Ebene

Compiegne, Dienstag, 9. Juli: Ein Drittel der sechs Teilnehmer im Prix Pelleas (3. Rennen/12.55 Uhr/55.000 Euro/2000 m) sattelt heute Andre Fabre, der mit seinen beiden Schützlingen auch die Favoriten stellt. Die Rede ist von Battle Of Toro (Mickael Barzalona) und Alwaab (Vincent Cheminaud), sie laufen für Qatar (Al Shaqab Racing) bzw. Dubai (Godolphin). [...]

Foxboro vor lösbarer Aufgabe

Deauville, Montag, 8. Juli: Großer Andrang herrscht heute aus deutscher Sicht in Deauville, wo im Prix de Gassard (7. Rennen/17.20 Uhr/19.000 Euro/3000 m) der von Peter Schiergen für Klaus Allofs und das Gestüt Fährhof trainierte Foxboro (Theo Bachelot) mit guten Chancen antritt.

Der Maxios-Sohn ging im Vorjahr bei einem Auftritt in Amiens zwar leer aus, gewann heuer aber ein Jahrgangsrennen beim Meeting in Baden-Baden. [...]

Too Darn Hot im Prix Jean Prat

Deauville, Sonntag, 7. Juli: Bevor in Hamburg um 16.50 Uhr das Derby entschieden wird, steht in Deauville mit dem Prix Jean Prat (4. Rennen/15.52 Uhr/400.000 Euro/1400 m) ein weiterer Klassiker für Pferde des 2016 geborenen Jahrgangs an. [...]

Mega-Duell im La Capelle

La Capelle, Sonntag, 7. Juli: Ein besonderer Leckerbissen wartet heute zum Abschluss der Veranstaltung in La Capelle, wo im Prix de la Communauté de Communes de la Thiérache (8. Rennen/16.10 Uhr/90.000 Euro/1609 m) vier Millionäre unter Order stehen.

Allen voran die beiden formstarken Bold Eagle (Björn Goop) und Aubrion du Gers (Jean-Michel Bazire). [...]

150. Deutsches Derby

Hamburg, 7. Juli 2019: Alle Blicke gehen am heutigen Sonntag nach Hamburg, denn mit dem IDEE 150. Deutschen Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m) steht das bedeutendste Galopprennen des Jahres 2019 zum krönenden Abschluss der Derby-Woche auf dem Programm. [...]

Comeback von Enable

Sandown, Samstag, 6. Juli: In der zur Gruppe 1 zählenden Coral-Eclipse (4. Rennen/16.35 Uhr/750.000 Pfund/2002 m) gibt heute die zweifache ?Arc-de-Triomphe?-Siegerin Enable (Frankie Dettori) ihr Comeback. [...]

Bazire bestens gerüstet

Vichy, Samstag, 6. Juli: Aus zwei Bändern wird heute in Vichy der Grand Prix du Conseil Municipal (3. Rennen/20.20 Uhr/90.000 Euro/2950 m) entschieden. Star der Gruppe-2-Partie ist Cleangame (Jean-Michel Bazire), der im Vorjahr vor allem im Grand National du Trot für Furore sorgte.

Heuer schreibt der Wallach seine Erfolgsstory weiter. [...]

Stuten-Highlight am Vortag zum Blauen Band

Hamburg, Samstag, 6. Juli: So langsam wird es richtig ernst: Denn das Derby in Hamburg ist nicht mehr weit. Doch am heutigen Samstag gebührt das Hauptaugenmerk erst einmal den dreijährigen Pferdedamen in der Mehl Mülhens Trophy (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.200 m). Man darf gespannt sein, wer sich hier nachdrücklich für die Diana ins Gespräch bringt.

Anna Pivola (A. [...]

Sommer-Meeting in Sandown

Sandown, Freitag, 5. Juli: Das zweitägige Meeting rund um die Coral Eclipse (Gruppe 1) beginnt heute mit einem Sieben-Rennen-Programm. Im zweiten Listenrennen des Tages sind die älteren Pferde angesprochen. In den Gala Stakes (4. Rennen/16.25 Uhr/40.000 Pfund/2000 m) sollte Elarqam (Jim Crowley) der Sieger sein. [...]