Ein Schwede macht es vor ? DKB-Riders Tour

(Wiesbaden) Er ist 27 Jahre alt und somit weit entfernt davon ein ?alter Schwede? zu sein, aber genau dieser Spruch, der Respekt für eine außergewöhnliche Leistung zum Ausdruck bringt, entfloh dem einen oder anderen Beobachter im Preis des Hessischen Ministerpräsidenten. [...]

Peter Thomsen trauert um Cayenne

Vielseitigkeitsreiter Peter Thomsen hat auf seiner Facebook-Seite die traurige Nachricht verkündet, dass sein ehemaliges Spitzenpferd Cayenne die Geburt ihres ersten Fohlens nicht überlebt hat. Stute und Fohlen mussten aufgrund von Komplikationen bei der Geburt erlöst werden. [...]

Beat Mändli triumphiert im Grand Prix von North Salem

Der Schweizer Beat Mändli hat einen weiteren Sieg geholt. Im großen Preis von North Salem, USA, setzte er sich im Stechen mit fünf Paaren gegen einige der weltbesten Paare durch. Im Sattel des Oldenburgers Simba verwies der Eidgenosse mit seiner flotten Runde (34,34) den US-Amerikaner McLain Ward mit Clinta (35,36) auf Platz zwei. [...]

Graditz läd am 27.Mai zur Gestütsschau

Mit der Gestütsschau in Graditz hat Siegmund Hintsche eine große Aufgabe vor sich. Wenn am 27. Mai das Hauptstgetüt Graditz seine Tore für die Gestütsschau öffnet, ist jedoch der anstrengendste und aufwendigste Teil seiner Arbeit bereits erledigt. [...]

1600 Kilometer für einen guten Zweck

Die 73-jährige Daisy Saddler und ihre belgischen Zugpferde Olive und Arthur machen mit einem Zigeunerwagen eine Reise von mehr als 1600 Kilometern, 1000 Meilen. Gestartet ist das Gespann Ende April von Banbury, England in Richtung Edinburgh. Der Plan sieht vor, etwa 80 Kilometer pro Tag zurückzulegen, und die Reise dauert etwa fünf Monate. [...]

Jessica von Bredow-Werndl: ?Das war eine lässige Runde?

Wiesbaden zelebriert die Dressur und feiert die Dressurpaare wie andernorts die Springreiter gefeiert werden. Da zeigen auch die Dressurreiter schon mal rasante Ehrenrunden. ?Das war eine lässige Runde?, strahlte Jessica von Bredow-Werndl nach ihrem Ritt mit Unee BB. ?Das war eine der besten Runden von Unée überhaupt?, lobte überschwänglich Bundestrainer Jonny Hilberath. [...]

Eyal Zlatin bekommt sein Goldenes Reitabzeichen

Nicht nur Prüfungen, auch Ehrungen gehören beim Wiesbadener Pfingstturnier dazu. Kurz vor Beginn der Flutlicht-Kür wurde Dressurreiter Eyal Zlatin das Goldene Reitabzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung verliehen. Ein sehr emotionaler Moment für den 1987 in Israel geborenen Reiter. Mit 17 Jahren ging er nach England, der Pferde wegen. [...]

Jessica von Bredow-Werndl und Unee brillieren bei der Flutlichtkür

Jessica von Bredow-Werndl hat sich mit ihrem UneeBB den Sieg in der Flutlichtkür von Wiesbaden ertanzt. Die Richter vergaben für die Vorstellung des Paares 80,075 Prozent. Mit dieser Wertnote rangierte das Duo auf Platz eins und durfte die Ehrenrunde anführen. Platz zwei ging an Fabienne Müller-Lütkemeier mit D’Agostino vor Ingrid Klimke und Franziskus. [...]

Helen Langehanenberg feiert heute Geburtstag

Dressurreiterin Helen Langehanenberg feiert heute Geburtstag. Die Reiterin, die für ihr gefühlvolles Reiten bekannt ist und ihre Ausbildung bei Ingrid Klimke in Münster absolvierte, wird heute 36 Jahre alt. [...]

Daniel Deußer setzt im Großen Preis auf Cornet D?Amour

Beim Pfingstturnier in Wiesbaden ist noch nicht Schluss. Auch am Pfingstmontag wird hier noch geritten. Unter anderem wird heute der Große Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden ausgetragen, der zugleich die Wertungsprüfung der laufenden DKB-Riders Tour darstellt. Die insgesamt dritte Etappe ist es, die heute auf dem Programm steht. [...]