Deutsche Chancen in Cagnes-sur-Mer

Pferdesport: Bild

Cagnes-sur-Mer, Dienstag, 22. Januar: Großer Andrang herrscht bei der heutigen Veranstaltung an der Riviera, denn zahlreiche für deutsche Besitzer laufende Pferde wurden für die acht Rennen genannt. Im Prix du Serpolet (5. Rennen/14.55 Uhr/17. [...]

Popeye Diamant im Amateurfahren

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Montag, 21. Januar: Ein Amateurfahren, gelaufen als Prix de Saint-Omer (3. Rennen/12.55 Uhr/14.000 Euro/4125 m), ist heute auf dem Plateau de Gravelle das Ziel von Gerhard Biendls Popeye Diamant (Thomas Royer), der mit dem österreichischen Spitzenfahrer zum erweiterten Favoritenkreis zählt. [...]

Traders, Bilibili oder doch Briac Dark?

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Sonntag, 20. Januar: Für den zur Gruppe 1 zählenden Prix de Cornulier (4. Rennen/15.15 Uhr/650.000 Euro/2700 m) blieben beim letzten Streichungstermin 15 Pferde stehen, drei weniger als im Vorjahr. [...]

Forthing sollte gewinnen

Pferdesport: Bild

Pau, Sonntag, 20. Januar: Das bis zum 5. Februar andauernde Hindernis-Meeting in Pau feiert heute den Grand Prix de Pau (8. Rennen/16.07 Uhr/145.000 Euro/5300 m). Über die schweren Jagdsprünge treffen sieben Spezialisten aufeinander, von denen Forthing (Geoffrey Re) der Favorit ist. [...]

Test für Cheltenham

Pferdesport: Bild

Haydock, Samstag, 19. Januar: Für das Cheltenham Festival wird heute auf dem Racecourse in Haydock geprobt. Das Champion Hurdle Trial (4. Rennen/15.40 Uhr/75.000 Pfund/3149 m) bestreiten fünf Pferde und erstmals seit 2015 ist The New One nicht mit von der Partie.

Er gewann das Gruppe-2-Rennen vier Mal in Folge. [...]

Dreambreaker wieder top?

Pferdesport: Bild

Paris-Vincennes, Samstag, 19. Januar: Der zur Gruppe 3 zählende Prix de Brest (3. Rennen/15.15 Uhr/90.000 Euro/2850 m) ist heute in Vincennes nicht nur das wertvollste Trabfahren, er wird auch mit deutscher Beteiligung entschieden. [...]

Blume und Figge im Prix des Bleuets

Pferdesport: Bild

Cagnes-sur-Mer, Freitag, 18. Januar: Das Flachmeeting in Cagnes-sur-Mer wird heute mit sieben Rennen fortgesetzt. Ob die deutschen Gäste im Prix des Bleuets (4. Rennen/14.55 Uhr/16.000 Euro/1600 m) einen vollen Erfolg landen, bleibt abzuwarten, aber für eine vordere Platzierung sind die beiden Stuten gut genug. [...]

Deutsche Chancen zum Auftakt

Pferdesport: Bild

Cagnes-sur-Mer, Mittwoch, 16. Januar: Das Flach-Meeting an der Riviera startet heute mit dem Prix de la Corniche Fleurie (1. Rennen/13.14 Uhr/15.000 Euro/2000 m), einer Verkaufsprüfung für vierjährige Pferde. Im elfköpfigen Feld befindet sich Galoppklub Leipzigs Legacy (Christophe Soumillon), der seine Negativserie beenden möchte. [...]

Falcao Negro auf Siegkurs

Pferdesport: Bild

Cagnes-sur-Mer, Dienstag, 15. Januar: Das Oval an der Riviera ist heute wieder Austragungsort von sieben spannenden Rennen, die zum Teil mit deutscher Beteiligung entschieden werden. Einen interessanten Starter sattelt Henk Grewe mit Stall Leveau Racings Falcao Negro (Coralie Pacaut) im Prix Robert Villeneuve-Bargemon (3. Rennen/13.25 Uhr/28. [...]

Ermittlungen beendet: Pferde starben nach Verzehr von Berg-Ahorn

Cornberg – Die drei im Oktober in Cornberg verendeten Pferde starben, weil sie Ahorn-Samen gefressen hatten. Anzeichen auf Fremdverschulden gibt es nicht. [...]