Klassiker in Newmarket

Newmarket, Samstag, 25. September: Zum Abschluss des Cambridgeshire Meetings auf der Rowley Mile stehen die Zweijährigen im Rampenlicht. Bei den Stuten in den Cheveley Park Stakes (3. Rennen/15.25 Uhr/300.000 Pfund/1200 m) richten sich die Blicke auf die bei vier Starts noch ungeschlagene...

David Cottin mit starken Dreijährigen

Auteuil, Samstag, 25. September: In der ersten Programmhälfte werden heute in Auteuil drei mit je 120.000 Euro dotierte Gruppe-3-Rennen über die Hürdensprünge entschieden. Die dreijährigen Stuten treten zu Beginn im Prix de Chambly (1. Rennen/13.58 Uhr/3600 m) an. Nach den Topleistungen von...

Großer Preis der Landeshauptstadt Dresden mit Top-Feld

Dresden, Samstag, 25. September: Die Dresdener Galoppfans dürfen sich auf einen tollen Samstag freuen, denn an diesem Tag steht mit dem Großen Preis der Landeshauptstadt Dresden (50.000 Euro, 1.400 m) eine Gruppe III-Prüfung an. Vor einem Jahr setzte sich kein Geringerer als Sprint-Star Namos...

Comeback von Master Of The Seas

Newmarket, Freitag, 24. September: Jede Menge hochklassige Rennen stehen am zweiten Tag des Cambridgeshire Meetings in Newmarket auf dem Programm. Im zweiten Gruppe-2-Rennen des Tages stehen sich in den Joel Stakes (5. Rennen/16.35 Uhr/115.000 Pfund/1609 m) die dreijährigen und älteren Pferde...

Cleangame das zu schlagende Pferd

Amiens, Mittwoch, 22. September: Der zur Gruppe 3 zählende Grand Prix Fédération Régionale du Nord (6. Rennen/15.00 Uhr/100.000 Euro/2400 m) sticht heuer in Amiens heraus. Eine maßgeschneiderte Aufgabe findet einmal mehr Cleangame (Jean-Michel Bazire) vor, der aktuell, wie schon im Vorjahr, den...

Libre und Es la Vida im Prix Coronation

Saint-Cloud, Mittwoch, 22. September: Hauptrennen der heutigen Acht-Rennen-Karte in Saint-Cloud ist der den dreijährigen Stuten vorbehaltene Prix Coronation (3. Rennen/15.17 Uhr/55.000 Euro/1600 m). [...]

Comeback von L`Autonomie

Auteuil, Dienstag, 22. September: Acht Hindernisrennen stehen heute in Auteuil auf dem Programm. Wertvollste Prüfung ist der zur Gruppe 3 zählende und über die Hürdensprünge führende Prix de Compiegne (6. Rennen/16.45 Uhr/120.000 Euro/3900 m). Einzige Stute im sechsköpfigen Feld ist die...

Ultramarine der logische Favorit

Fairyhouse, Montag, 20. September: Im irischen Fairyhouse stehen zum Wochenbeginn acht Rennen auf dem Programm. Im Zentrum des Geschehens befinden sich die zur Listenklasse zählenden Blenheim Stakes (4. Rennen/17.37 Uhr/40.000 Euro/1210 m). [...]

Klassiker in Dortmund: 137. St. Leger

Dortmund, Sonntag, 19. September: Man braucht eine echte Pferdelunge, eine Ausdauer, denn es geht über weite 2.800 Meter ? das 137. Deutsche St. Leger (Gruppe III, 50.000 Euro) ist die große Attraktion am Sonntag in Dortmund. Man darf gespannt sein, ob diesmal ein Dreijähriger oder ein älteres...

Zwei 200.000er in Paris

Paris-Vincennes, Sonntag, 19. September: Neun Entscheidungen fallen heute auf dem Plateau de Gravelle und zwei davon auf höchstem Level. Im Prix de Normandie (5. Rennen/15.50 Uhr/200.000 Euro/3000 m) sind die fünfjährigen Satteltraber an der Reihe. Nachdem Gangster du Wallon (Benjamin Rochard)...