Gruppe-1-Tag in Longchamp

Longchamp, Sonntag, 26. Mai: Großer Sport wird heute in Longchamp geboten, wo der Prix Saint-Alary (5. Rennen/16.28 Uhr/250.000 Euro/2000 m) das erste von zwei Gruppe-1-Prüfungen ist.

Der Stuten-Klassiker sieht die für Aga Khan laufende Siyarafina (Christophe Soumillon) weit vorne. [...]

Hermosa zum Guineas-Doppelschlag bereit

Curragh, Sonntag, 26. Mai: Auf dem Curragh sind heute die Stuten in den Irish 1000 Guineas (5. Rennen/17.25 Uhr/400.000 Pfund/1609 m) an der Reihe.

Die in den französischen Guineas enttäuschende Coral Beach (Michael Hussey) ist ein von vier Teilnehmerinnen von Aidan O?Brien, der mit Hermosa (Ryan Moore) die besten Siegchancen haben sollte. [...]

Stuten-Klassiker mit toller Besetzung

Düsseldorf, Sonntag, 26. Mai: Mit den 99. German 1.000 Guineas (Gruppe II, 125.000 Euro, 1.600 m) steht heute auf der Galopprennbahn Düsseldorf der erste Hochkaräter für dreijährige Stuten ins Haus.

Nach ihrer imponierenden Vorstellung zuletzt im Schwarzgold-Rennen in Köln führt der Weg zum Sieg über die Wöhler-Lady Axana (E. Pedroza), die u.a. Satomi (M. Seidl), die sich auf Platz drei gut hielt, hinter sich ließ. [...]

Irish 2000 Guineas mit Too Darn Hot

Curragh, Samstag, 25. Mai: Eine spannende Partie zeichnet sich heute in den Irish 2000 Guineas (4. Rennen/17.35 Uhr/300.000 Euro/1609 m) ab, denn der beim Saisondebüt überraschend unterlegene Too Darn Hot (Frankie Dettori) fordert Magna Grecia (Ryan Moore) heraus, der die englischen 2000 Guineas gewinnen konnte. [...]

Hickst und Wöhler im Défi du Galop

Bordeaux-Le Bouscat, Samstag, 25. Mai: Die vierte Etappe der Rennserie ?Défi du Galop? (5. Rennen/14.17 Uhr/60.000 Euro/1900 m) wird heute mit deutscher Beteiligung entschieden. Rolando (Pierre-Charles Boudot) aus dem Stall von Andreas Wöhler startete in Hoppegarten ins neue Rennjahr und belegte Rang fünf, nachdem er die vergangene Saison als Listenzweiter in Deauville beendet hatte. [...]

Starkes Samstagsprogramm in Dresden

Dresden, Samstag, 25.Mai: Starkes Samstagsprogramm in Dresden. Innerhalb der acht Rennen verbergen sich gleich zwei Höhepunkte. Da wäre zum einen das Auktionsrennen Dresden (52.000 Euro, 1.200 m) mit hochinteressanten Dreijährigen, die viel Geld verdienen können.

Wie Dormio (F. Minarik), der gut verbessert scheint und sicherlich nicht alle Karten aufgedeckt hat. Trainer Henk Grewe schickt den Hengst aus Köln auf die Reise in die Zwingerstadt. [...]

Green Grass zurück in die Erfolgsspur?

Paris-Vincennes, Freitag, 24. Mai: Die Jahrgangsspitze des 2016 geborenen Stutenjahrgangs trifft sich heute im Prix Ozo (5. Rennen/21.17 Uhr/100.000 Euro/2700 m). Im April wurde mit dem Prix Masina (Gruppe 2) eine ähnliche Partie entschieden. [...]

Derby-Zweiter in den Henry II Stakes

Sandown, Donnerstag, 23. Mai: Eine tolle Veranstaltung mit zahlreichen Rennen auf gehobenem Level geht heute in Sandown über die Bühne. In den Henry II Stakes (3. Rennen/20.05 Uhr/70.000 Pfund/3264 m) trifft der im Vorjahr siegreiche Magic Circle (Jim Crowley) auf fünf Konkurrenten. [...]

Formpferde im Grand National du Trot

La Capelle, Mittwoch, 22. Mai: Die fünfte Etappe zum Grand National du Trot (1. Rennen/13.50 Uhr/85.000 Euro/2750 m) wird heute in La Capelle ausgetragen. 18 Pferde aus zwei Bändern treten an und der Favorit ist in der Zulagenabteilung zu suchen. [...]

Gotland im Prix Kalmia und Desert King unter dem Sattel

Paris-Vincennes, Dienstag, 21. Mai: Der dreijährige Hengste-Jahrgang nimmt heute im Prix Kalmia (5. Rennen/21.17 Uhr/100.000 Euro/2700 m) eine weitere Großprüfung in Angriff. In diesem Gruppe-2-Rennen wird ein neuerliches Duell zwischen Gotland (Eric Raffin) und General du Parc (Alexandre Abrivard) erwartet. [...]