Dreambreaker auf Gruppe-3-Level

Cagnes-sur-Mer, Freitag, 26. Februar: Der zur Gruppe 3 zählende Prix Pierre-Desire Allaire (5. Rennen/17.35 Uhr/80.000 Euro/2925 m) spricht heute an der Riviera die Klasse bis 650.000 Euro an. Unter den acht Teilnehmern befindet sich der für deutsche Interessen laufende Dreambreaker (Gabriele...

Endspurt beim Dubai Racing Carnival

Meydan, Donnerstag, 25. Februar: Der Dubai Racing Carnival neigt sich dem Ende zu. Nur noch zwei Veranstaltungen finden in Meydan statt, dann gehen am 27. März die Rennen rund um den Dubai World Cup über die Bühne. Heute steht die Nad Al Sheba Trophy (4. Rennen/17.15 Uhr/195.000 $/2810 m) im...

Schiergen mit Cassata in Cagnes

Cagnes-sur-Mer, Mittwoch, 24. Februar: Mit acht Rennen wird heute an der Côte d?Azur das Flach-Meeting fortgesetzt. Der in starker Form agierende Peter Schiergen sattelt im Prix des Issambres (6. Rennen/16.25 Uhr/20.000 Euro/2400 m) die heuer in Frankreich bereits erfolgreiche Cassata (Franck...

Vierjährige im Prix d?Avenches

Paris-Vincennes, Dienstag, 23. Februar: Im Mittelpunkt der heutigen Acht-Rennen-Karte befindet sich der Prix d?Avenches (4. Rennen/15.20 Uhr/70.000 Euro/2175 m), in dem vierjährige Satteltraber angesprochen sind. Hilyrose d?Icelea (Mathieu Mottier) könnte Versäumtes nachholen. Die Stute sah...

Sieben Rennen in Chantilly

Chantilly, Montag, 22. Februar: Die Sandbahn in Chantilly ist heute wieder an der Reihe. Der Prix Welcome (2. Rennen/15.05 Uhr/13.000 Euro/1800 m) spricht vierjährige Pferde an und im neunköpfigen Feld sattelt Ralf Rohne die mit italienischen Siegen ausgestattete Shiso (Hugo Besnier) mit guten...

Spitzensport in Newbury

Newbury, Sonntag, 21. Februar: Großer Hindernissport wird heute in Newbury geboten. Über die schweren Sprünge führt die Denman Chase (3. Rennen/15.25 Uhr/45.000 Pfund/4700 m), in der Clan Des Obeaux (Harry Cobden) nach 2019 erneut auftrumpfen könnte. Der Neunjährige probte aktuell in Haydock, wo...

Schnelles Doppel für Numerion?

Dortmund, Sonntag, 21. Februar: Nach mehreren Wochen Unterbrechung geht es am Sonntag auf der Dirt-Bahn in Dortmund weiter, wenn in acht Rennen die Sandbahn-Spezialisten wieder angreifen. Die ersten vier Prüfungen werden via PMU auch wieder in Frankreich gezeigt. Die Veranstaltung wird zwischen...

Nicholls-Duo in der Ascot Chase favorisiert

Ascot, Samstag, 20. Februar: Fünf Pferde bestreiten heute die Ascot Chase (5. Rennen/16.35 Uhr/100.000 Pfund/4302 m) und zwei von ihnen sattelt Trainer Paul Nicholls, der den Klassiker bereits mehrmals gewinnen konnte. Vor zwei Jahren schlug er mit Cyrname (Harry Cobden) zu. Vor zwölf Monaten...

Viele Formpferde im Prix Saonois

Cagnes-sur-Mer, Samstag, 20. Februar: Der Prix Saonois (6. Rennen/16.15 Uhr/52.000 Euro/1600 m) markiert heute in Cagnes-sur-Mer das Hauptereignis. Das Listenrennen ist eine Station der All Weather Championships. Erste Siegchancen meldet Kenway (Pierre-Charles Boudot) an, der hier vor sechs...

Walec zum `Wiederholungstäter`?

Chantilly, Freitag, 19. Februar: Bei der heutigen Neun-Rennen-Veranstaltung in Chantilly versucht zum Abschluss im Prix du Chemin Royal (9. Rennen/17.35 Uhr/20.000 Euro/1600 m), ein Handicap der ?Classe 3?, der von Marian-Falk Weissmeier trainierte Walec (Augustin Madamet) den Ende Januar...